© Wolfgang Watzke
Kurztest: Brake Force One gegen Formula RO und Avid XO
Kurztest: Scheibenbremsen

Wir haben drei hydraulische Stopper in die Zange genommen. Die neue Brake Force One fordert Formula R0 und Avid X0 heraus.

Seit der erst 18-jährige Jakob Lauhoff seine Scheibenbremse mit integriertem Bremskraftverstärker der Öffentlichkeit zeigte, ist die Brake Force One in aller Munde. Doch ob die Super-Bremse wirklich hält, was sie verspricht, wurde bislang in noch keinem Magazintest untersucht. Grund genug, um die erste Serienbremse gegen Avid und Formula antreten zu lassen.

Ist die Bremsleistung wirklich so brachial, wie man sich erzählt? Braucht man tatsächlich mehrere Ausfahrten, um sich an die weg- und nicht kraftabhängige Dosierung aufgrund des Bremskraftverstärkers zu gewöhnen? Gespannt wie ein Flitzebogen ging es auf unsere traditionelle Bremsenteststrecke nach Bozen. 700 Höhenmeter Extremanforderung mit technischem Trail und Asphalt mit 20 Prozent Gefälle im Schnitt.

Die Testergebnisse dieses Dreiers finden sie unten als PDF-Download:
Avid XO
Brake Force One
• Formula RO
 

Text:Peter Nilges24.05.2012

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Download

Scheibenbremsen Kurztest

Scheibenbremsen Kurztest

zum kostenfreien Download
(3 Seiten, 1,97 MB, Ausgabe: 5/2012)

Das könnte Sie auch interessieren

Schlagwörter

ScheibenbremsenKurztestAvidBrake Force OneFormula RO

Ab 4. November im Handel

BIKE 12/2014

TOUREN-STARS: 2015er Edel-Enduros im Test

HEISS: 30 Bremsbeläge im Vergleich

KARWENDEL, FINALE: Klassiker neu entdeckt

JETZT ABONNIEREN iPad APP + Abo 

BIKE digital AUSGABE BESTELLEN 

HEFT-INFO BIKE Newsletter

BIKE Jobs

BIKE Kaufberatung

Aktuelle Umfrage

Umfragen
Schaltungsfrage 1x11: Einfach genial oder einfach Unsinn? 10.11.2014 — Drei, zwei, eins: Auf Dreifach folgte Zweifach, jetzt dreht sich immer häufiger nur ein Kettenblatt an der Kurbel. Wie viele Gänge braucht ein Mountainbike?

mehr

BIKE am Kiosk

An welchem Kiosk in Ihrer Nähe gibt es Sie die aktuelle BIKE zu kaufen? Hier finden Sie eine Übersicht aller Verkaufsstellen in Ihrer Stadt hier zur Übersicht

BIKE Reiseplanung

Reisecenter

BIKE GUIDE: GPS-Downloads

Die GPS-Daten zum Buch können Sie ganz einfach downloaden. Hierzu geben Sie bitte im Feld für die Suche (ganz oben rechts) den Webcode so ein: #12345 und schon sind Sie am Ziel. Den Webcode finden Sie im jeweiligen BIKE GUIDE auf der letzten Seite.

Weitere Informationen gibt es hier