© BIKE Magazin
Maxxis-Fahrer Maximilian Bender mit dem neu entwickelten Downhill-Pneu Minion DHR II.
Maxxis Minion DHR II: Weiterentwicklung eines Klassikers

Maxxis zeigt beim BIKE Festival in Willingen die Modellüberabeitung des Downhill-Klassikers Minion für das Hinterrad: der Maxxis Minion DHR II soll insbesondere durch eine neue Profilgestaltung deutliche Verbessungen bei den Laufeigenschaften erzielen.

Aufgrund schlechter Rolleigenschaften und seines problematischen Grenzbereichsverhaltens war der Maxxis Minion DHR Hinterreifen nicht sonderlich gefragt – nun kommt der Nachfolger. Die Weiterentwicklung des Downhill-Hinterreifens mit dem Namen Minion DHR II und rollt nun dank geändertem Profil und neuen Gummimischungen schneller, hält länger und ist jetzt die ideale Ergänzung zum DHF fürs Vorderrad. In 2,4 Zoll (ETRTO Breite 61 mm) wiegt der Minion DHR II rund 1,2 Kilo und ist durch die doppellagige Karkasse sehr stabil. Zu haben ist der Downhill-Reifen in den Gummimischungen Single, Super Tacky und 3C Maxx Grip – ab Juli im Handel für 54,90 Euro.

Weitere Infos: www.maxxis.com

Maxxis-Fahrer Maximilian Bender mit dem neu entwickelten Downhill-Pneu Minion DHR II.
BIKE Festival Willingen 2012: Maxxis Minion DH II
Maxxis-Fahrer Maximilian Bender mit dem neu entwickelten Downhill-Pneu Minion DHR II.
© BIKE Magazin
Text:BIKE Magazin16.06.2012

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Schlagwörter

FestivalWillingenReifenDownhill

Adventskalender 2014

Adventskalender 2014

Jetzt teilnehmen und Preise im Gesamtwert von über 16.500 Euro gewinnen!

Hier geht es zum Adventskalender...

Ab 2. Dezember im Handel

BIKE 1/2015

RACE-HARDTAILS: 12 Bikes im Profi-Test

TRANSALP: Neue Routen für 2015

FAHRRADCOMPUTER: 6 Modelle im Vergleich

JETZT ABONNIEREN iPad APP + Abo 

BIKE digital AUSGABE BESTELLEN 

HEFT-INFO BIKE Newsletter

BIKE Jobs

BIKE Kaufberatung

Aktuelle Umfrage

Umfragen
Schaltungsfrage 1x11: Einfach genial oder einfach Unsinn? 10.11.2014 — Drei, zwei, eins: Auf Dreifach folgte Zweifach, jetzt dreht sich immer häufiger nur ein Kettenblatt an der Kurbel. Wie viele Gänge braucht ein Mountainbike?

mehr

BIKE am Kiosk

An welchem Kiosk in Ihrer Nähe gibt es Sie die aktuelle BIKE zu kaufen? Hier finden Sie eine Übersicht aller Verkaufsstellen in Ihrer Stadt hier zur Übersicht

BIKE Reiseplanung

Reisecenter

BIKE GUIDE: GPS-Downloads

Die GPS-Daten zum Buch können Sie ganz einfach downloaden. Hierzu geben Sie bitte im Feld für die Suche (ganz oben rechts) den Webcode so ein: #12345 und schon sind Sie am Ziel. Den Webcode finden Sie im jeweiligen BIKE GUIDE auf der letzten Seite.

Weitere Informationen gibt es hier