© Daniel Simon
Kurbel FSA SLK Compact 386 BB 30
Einzeltest: Kurbel FSA SLK Compact 386 BB 30

Leicht, steif und exklusiv, aber auch wirklich teuer.

Gegenüber der Konkurrenz Shimano XTR und SRAM XX spart die SLK-Kurbel ganze 24, beziehungsweise 74 Gramm. Der Verbund aus Carbon-Kurbel und BB30-Alu-Achse macht die Kurbel steif, Alu-Kettenblätter drücken das Gewicht. Die SLK schaltet sehr flott und sauber, steht der Konkurrenz dabei in nichts nach. Die Kurbel gibt es in den Längen 170/175 mm und in zwei Übersetzungen mit 42/27 oder 39/27 Zähnen.

Funktion *****
Gewicht *****

(max. 6 Sterne)

PLUS geringes Gewicht; steif; gutes Schaltverhalten
MINUS Gewichtsvorteil zur Konkurrenz nicht übermässig groß; sehr teuer

Preis 635 Euro
Gewicht 698 Gramm
Info www.fullspeedahead.com

Text:Stefan Frey15.05.2012

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

Schlagwörter

EinzeltestKurbelFSA

Ab 1. April im Handel

BIKE 5/2014

TOUREN-BIKES: 120-mm-Fullys um 2500 Euro

BRÜCHIG: 17 Lenker im Labor-Test

ITALIEN: Comer See

JETZT ABONNIEREN iPad APP + Abo 

BIKE digital AUSGABE BESTELLEN 

HEFT-INFO BIKE Newsletter

ebenfalls nicht verpassen!

BIKE Jobs

BIKE Kaufberatung

 

BIKE am Kiosk

An welchem Kiosk in Ihrer Nähe gibt es Sie die aktuelle BIKE zu kaufen? Hier finden Sie eine Übersicht aller Verkaufsstellen in Ihrer Stadt -klick-

BIKE Reiseplanung

Reisecenter

BIKE GUIDE: GPS-Downloads

Die GPS-Daten zum Buch können Sie ganz einfach downloaden. Hierzu geben Sie bitte im Feld für die Suche (ganz oben rechts) den Webcode so ein: #12345 und schon sind Sie am Ziel. Den Webcode finden Sie im jeweiligen BIKE GUIDE auf der letzten Seite.

Weitere Informationen gibt es hier