© Daniel Simon
Helm Mavic Syncro
Einzeltest: Helm Mavic Syncro

Nach Laufrädern und Klamotten betritt Mavic nun auch den Helmmarkt. Wir sind das günstigste der drei Modelle gefahren.

Optisch zielen die Helme voll in Richtung Cross Country, dabei überzeugt die hochwertige Verarbeitung. Die Schale sitzt komfortabel auf rundlicheren Köpfen. Das Verstellrad lässt sich gut bedienen. Große Öffnungen sorgen für ausreichend Belüftung. Entgegen der angegeben 270 Gramm, wiegt der Helm in Größe M satte 332 Gramm. Der Kinnriemen fällt sehr kurz aus.

Passform ****
Belüftung *****

(max. 6 Sterne)

PLUS gute Belüftung; sauber verarbeitet; gutes Handling
MINUS wesentlich schwerer als angegeben; kurzes Kinnband

Preis 115 Euro
Gewicht 332 Gramm
Info www.mavic.com

Text:Stefan Frey21.05.2012

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

Schlagwörter

EinzeltestHelmMavic

Adventskalender 2014

Adventskalender 2014

Jetzt teilnehmen und Preise im Gesamtwert von über 16.500 Euro gewinnen!

Hier geht es zum Adventskalender...

Ab 4. November im Handel

BIKE 12/2014

TOUREN-STARS: 2015er Edel-Enduros im Test

HEISS: 30 Bremsbeläge im Vergleich

KARWENDEL, FINALE: Klassiker neu entdeckt

JETZT ABONNIEREN iPad APP + Abo 

BIKE digital AUSGABE BESTELLEN 

HEFT-INFO BIKE Newsletter

BIKE Jobs

BIKE Kaufberatung

Aktuelle Umfrage

Umfragen
Schaltungsfrage 1x11: Einfach genial oder einfach Unsinn? 10.11.2014 — Drei, zwei, eins: Auf Dreifach folgte Zweifach, jetzt dreht sich immer häufiger nur ein Kettenblatt an der Kurbel. Wie viele Gänge braucht ein Mountainbike?

mehr

BIKE am Kiosk

An welchem Kiosk in Ihrer Nähe gibt es Sie die aktuelle BIKE zu kaufen? Hier finden Sie eine Übersicht aller Verkaufsstellen in Ihrer Stadt hier zur Übersicht

BIKE Reiseplanung

Reisecenter

BIKE GUIDE: GPS-Downloads

Die GPS-Daten zum Buch können Sie ganz einfach downloaden. Hierzu geben Sie bitte im Feld für die Suche (ganz oben rechts) den Webcode so ein: #12345 und schon sind Sie am Ziel. Den Webcode finden Sie im jeweiligen BIKE GUIDE auf der letzten Seite.

Weitere Informationen gibt es hier