© Daniel Simon
Canyon Nerve XC 7.0 W 2012
Canyon Nerve XC 7.0 W

Beim Canyon bewiesen die Mädels, dass sie Ahnung vom Biken haben. Ohne die Modellbezeichnung zu hinterfragen, fühlten sie sich „wie auf einem Marathon-Bike“.

Und richtig: XC steht für Cross Country/Marathon. Das „wenig wendige“ Handling ist das Ergebnis des verhältnismäßig langen Oberrohrs und Vorbaus. Im Uphill zieht das Canyon dafür gut davon und zeigt wenig Antriebseinflüsse auf die Federung. Vor allem die innen verlegten Züge und das technische Design in der Farbe Rawberry machen das Canyon zu einem „optisch tollen Bike“. Im Downhill monierten die Testfahrerinnen jedoch das Ansprechverhalten des Dämpfers. Das Fahrwerk fühlte sich sportlich straff an.

PLUS Sattel, gute Rahmen-Details, Preis/Leistung, viele Rahmengrößen
MINUS Gestreckte Geometrie Geschmackssache

Canyon Nerve XC 7.0 W 2012
Hersteller/Modell/Jahr Canyon Nerve XC 7.0 W/2012
Fachhandel/Versender Versandhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos Canyon Bicycles GmbH, 0261/404000,
www.canyon.com
Material/Grössen/Testgrösse Alu/, D: XS, S, M / S
Preis2 1.699,00 Euro
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale 12,25 kg
Lenk-/Sitzrohrwinkel 69,8 °/72,4 °
Vorbau-/Oberrohrlänge 80,0 mm/568,0 mm
Radstand/Tretlagerhöhe 1.072,0 mm/325,0 mm
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max -/118,0 mm, -/122,0 mm
Übersetzung 3-fach
BB Drop/Reach/Stack -12 mm/390 mm/568 mm
Ausstattung
Gabel/Dämpfer Rock Shox SID RL/Fox Float RL
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel Shimano SLX/Shimano XT/Shimano SLX
Bremsanlage/Bremshebel Avid Elixir 3/Avid Elixir 3
Laufräder/Reifen Mavic Crossride Disc/Schwalbe Rocket Ron 2,25, Schwalbe Rocket Ron 2,25
BIKE Urteil1 -
1 Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
2 Preis ggf. zzgl. Kosten für Lieferung, Verpackung und Abstimmung
Text:Gitta Beimfohr18.06.2012

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Download

Ladybikes

Ladybikes

zum kostenfreien Download
(8 Seiten, 2,00 MB, Ausgabe: 6/2012)

Artikelstrecke "Ladybikes 2012: All Mountain und Marathon Bikes"

Ladybikes 2012: Frauenbikes: Blümchen für Mutti sind out!

Ladybikes 2012: All Mountain und Marathon

18.06.2012 — Bleischwere Pseudo-Entwicklungen mit Blümchen-Dekor? Mit solchen Mogelpackungen kommt man bei der weiblichen Klientel nicht mehr durch. Die Bikerin von heute ist selbstbewusst, materialkundig und weiß, was sie will: Hightech-Produkte mit einem dezenten Touch Weiblichkeit. mehr

Cannondale Scarlet 2 2012: Cannondale Scarlet 2 2012

Cannondale Scarlet 2

18.06.2012 — Das Herzstück des wuchtigen Cannondale Scarlet (es basiert auf dem Jekyll) ist der DYAD-Dämpfer, dessen Federweg via Remote-Hebel am Lenker reduzierbar ist. mehr

Canyon Nerve XC 7.0 W 2012: Canyon Nerve XC 7.0 W 2012

Canyon Nerve XC 7.0 W

18.06.2012 — Beim Canyon bewiesen die Mädels, dass sie Ahnung vom Biken haben. Ohne die Modellbezeichnung zu hinterfragen, fühlten sie sich „wie auf einem Marathon-Bike“. mehr

Cube Access GTC WLS 2012: Cube Access GTC WLS 2012

Cube Access GTC WLS

18.06.2012 — Cube ist schon lange Synonym für perfektes, bis ins Detail abgestimmtes Design, und das schindete auch bei den Mädels Eindruck. mehr

Lapierre Zesty 314 Lady 2012: Lapierre Zesty 314 Lady 2012

Lapierre Zesty 314 Lady

18.06.2012 — Das stylische und relativ günstige Lapierre ist ein tolles Bike für Frauen, die den Einstieg in den All-Mountain-Bereich suchen, aber tendenziell lieber bergab fahren. Denn es punktet vor allem mit seinen Abfahrtsqualitäten. mehr

Radon Stage Diva 2012: Radon Stage Diva 2012

Radon Stage Diva

18.06.2012 — Das Radon macht auf den ersten Blick eine sehr gute Figur – abfallendes und gebogenes Oberrohr, hohes Cockpit und solide Ausstattung gepaart mit einem schönen Design – das passt. mehr

Rose Crystal Stoke 2 2012: Rose Crystal Stoke 2 2012

Rose Crystal Stoke 2

18.06.2012 — „Eher unweiblich“, so lautete das Design-Urteil unserer vier Mädels. Das konnte auch der grüne Metallic-Lack nicht mehr wettmachen. mehr

Scott Genius Contessa 2012: Scott Genius Contessa 2012

Scott Genius Contessa

18.06.2012 — Kein Bike handelte sich von den Testerinnen so viel Lob ein, wie das Scott. Superleicht im Gewicht, lässt es auch beim Vortrieb wenig Interpretationsspielraum. mehr

Specialized Fate Comp Carbon 29 2012: Specialized Fate Comp Carbon 29 2012

Specialized Fate Comp Carbon 29

18.06.2012 — Twentyniner für Mädels? Specialized macht’s möglich. Ein Carbon-Rahmen kombiniert mit leichten Laufrädern und einer 80-Millimeter-Race-Gabel machen das Bike zu einer Waffe bergauf. mehr

Steppenwolf Tayma FS 120 Race 2012: Steppenwolf Tayma FS 120 Race 2012

Steppenwolf Tayma FS 120 Race

18.06.2012 — Der Namenszusatz Race lässt schon erahnen, dass sich das Steppenwolf eher in Richtung Marathon orientiert. Das Fahrwerk mit knapp 120 Millimetern Federweg rangiert zwischen Marathon- und All-Mountain-Klasse. mehr

Trek Lush SL 2012: Trek Lush SL 2012

Trek Lush SL

18.06.2012 — „Oh, der Lenker ist aber schmal“, waren die ersten Worte einer Testerin, ohne überhaupt einen Meter damit gefahren zu sein. Tatsächlich hat das Trek den schmalsten Lenker im Feld (620 mm). mehr

Das könnte Sie auch interessieren

Schlagwörter

CanyonNerveMarathonall mountainLadybikesLady-BikestestFrauenbikes

Adventskalender 2014

Adventskalender 2014

Jetzt teilnehmen und Preise im Gesamtwert von über 16.500 Euro gewinnen!

Hier geht es zum Adventskalender...

Ab 2. Dezember im Handel

BIKE 1/2015

RACE-HARDTAILS: 12 Bikes im Profi-Test

TRANSALP: Neue Routen für 2015

FAHRRADCOMPUTER: 6 Modelle im Vergleich

JETZT ABONNIEREN iPad APP + Abo 

BIKE digital AUSGABE BESTELLEN 

HEFT-INFO BIKE Newsletter

BIKE Jobs

BIKE Kaufberatung

Aktuelle Umfrage

Umfragen
Schaltungsfrage 1x11: Einfach genial oder einfach Unsinn? 10.11.2014 — Drei, zwei, eins: Auf Dreifach folgte Zweifach, jetzt dreht sich immer häufiger nur ein Kettenblatt an der Kurbel. Wie viele Gänge braucht ein Mountainbike?

mehr

BIKE am Kiosk

An welchem Kiosk in Ihrer Nähe gibt es Sie die aktuelle BIKE zu kaufen? Hier finden Sie eine Übersicht aller Verkaufsstellen in Ihrer Stadt hier zur Übersicht

BIKE Reiseplanung

Reisecenter

BIKE GUIDE: GPS-Downloads

Die GPS-Daten zum Buch können Sie ganz einfach downloaden. Hierzu geben Sie bitte im Feld für die Suche (ganz oben rechts) den Webcode so ein: #12345 und schon sind Sie am Ziel. Den Webcode finden Sie im jeweiligen BIKE GUIDE auf der letzten Seite.

Weitere Informationen gibt es hier