Meldungen

1 2 »

Test 2015: Merida One-Sixty 7.900
Merida One-Sixty: <p>
	Mit viel Federweg und soliden Komponenten f&auml;hrt das One-Sixty am liebsten bergab.</p> 16.01.2015 - Federweg satt und robuste Komponenten kennzeichnen das Topmodell der Enduro-Linie von Merida. Wir haben es für diesen Fahrbericht über die Isartrails gejagt und dabei keine Steilabfahrt und keinen Drop ausgelassen.
Enduro-Test 2015: Die besten Bikes mit 160 Millimetern
Enduro1: Das Genius LT vereint Gegens&auml;tze: 170 Millimeter Federweg bei nur 12,65 Kilo inklusive Pedale. 16.12.2014 - Im ersten Vergleichstest treten die Top-Enduro-Bikes der Saison 2015 gegeneinander an. BIKE hat elf Top-Modelle mit 160 Millimeter Federweg in Labor und Praxis getestet.
Enduro-Test 2015: BH Lynx 9.7
Enduro-Test 2015: BH Lynx 9.7: <p>
	Enduro-Test 2015: BH Lynx 9.7</p> 15.12.2014 - In über 100 Jahren Firmenhistorie hat sich der spanischer Bike-Hersteller BH vor allem im klassischen Rennsport einen Namen erarbeitet. Julie Bressets Olympia-Gold im Cross Country ist dabei nur einer der Höhepunkte.
Enduro-Test 2015: Canyon Strive CF 9.0 Race
Enduro-Test 2015: Canyon Strive CF 9.0 Race: Enduro-Test 2015: Canyon Strive CF 9.0 Race 15.12.2014 - Bereits im Vorfeld wurde um die noch geheime Technologie, die sich an den Prototypen unter der Dämpferabdeckung versteckte, ein großes Geheimnis gemacht.
Enduro-Test 2015: Giant Reign Advanced 0
Enduro-Test 2015: Giant Reign Advanced 0: Enduro-Test 2015: Giant Reign Advanced 0 15.12.2014 - Dass es sich beim neuen Reign Advanced mit Carbon-Hauptrahmen und Alu-Hinterbau um ein abfahrtshungriges Gerät handelt, wird bereits nach den ersten Metern deutlich.
Enduro-Test 2015: GT Sanction Pro
Enduro-Test 2015: GT Sanction Pro: Enduro-Test 2015: GT Sanction Pro 15.12.2014 - Das Schwergewicht in diesem Test macht keinen Hehl aus seiner Vorliebe und richtet sich mit seinem robusten, sehr steifen Alu-Rahmen in erster Linie an die Freunde des gepflegten Bergab-Sports.
Enduro-Test 2015: Lapierre Spicy Team
Enduro-Test 2015: Lapierre Spicy Team: Enduro-Test 2015: Lapierre Spicy Team&nbsp; 15.12.2014 - Die Team-Variante des Spicys verfügt über die neueste e:i-Shock-Generation und verzichtet auf eine zusätzliche Bedieneinheit mit Display.
Enduro-Test 2015: Müsing Petrol 7 (ohne Wertung)
Enduro-Test 2015: Müsing Petrol 7: <p>
	Enduro-Test 2015: M&uuml;sing Petrol 7</p> 15.12.2014 - Durch einen Bruch der Sitzstrebe oberhalb der Bremsaufnahme musste das Müsing Petrol 7 bereits frühzeitig in diesem Test ausscheiden.
Enduro-Test 2015: Santa Cruz Nomad C
Enduro-Test 2015: Santa Cruz Nomad C: Enduro-Test 2015: Santa Cruz Nomad C 15.12.2014 - Es gibt nur wenige Enduros, die einen derartigen Haben-will-Reflex auslösen, wie das Nomad von Santa Cruz.
Enduro-Test 2015: Scott Genius LT 700 Tuned
Enduro-Test 2015: Scott Genius LT 700 Tuned: Enduro-Test 2015: Scott Genius LT 700 Tuned 15.12.2014 - Scott wäre nicht Scott, wenn nicht zumindest ein Rekord innerhalb der Testgruppe fallen würde.
Enduro-Test 2015: Specialized Enduro S-Works 650B
Enduro-Test 2015: Specialized Enduro S-Works 650B: Enduro-Test 2015: Specialized Enduro S-Works 650B 15.12.2014 - Erst spät etablierte 29-Zoll-Verfechter Specialized die Laufradgröße 27,5 Zoll in der Produktpalette. Im Gegensatz zu allen anderen Herstellern in diesem Test bieten die Kalifornier nun auch beim Enduro die Wahl zwischen zwei Laufradgrößen.
Dauertest: Liteville 301 MK11
Liteville 301 MK11 2013: BIKE-Chefredakteur Josh Welz bei der Testfahrt mit dem Liteville 301 MK11 2013 16.09.2014 - 2013 holte sich das 301 den Sieg in unserem Tuning-Contest. Besteht das Leichtgewicht auch im derben Dauereinsatz?
Erster Test und Kaufberatung: 2015er Highlight-Bikes
_MG_14_08_BT_ACTION_5396 22.08.2014 - Hier kommen die heißesten Neuheiten für 2015: Zehn Bikes von Cannondale, Canyon, GT, Giant, Rocky Mountain, Felt, Salsa, Falkenjagd, Mondraker und Radon haben wir schon getestet. Die Kaufberatung sagt Ihnen, worauf Sie in der Saison 2015 achten müssen.
Eurobike 2014: Die wichtigsten Neuheiten für 2015 im Überblick
BIKE 9/2014 Titel Cover Eurobike Special: Das gro&szlig;e Eurobike-Special: 32 Seiten Extra-Heft in <strong>BIKE 9/2014</strong> &ndash; ab 5. August&nbsp;am Kiosk, im&nbsp;<a href="http://www.delius-klasing.de/zeitschriften" target="_blank">DK-Onlineshop</a>&nbsp;und als&nbsp;<a href="http://digital.bike-magazin.de" target="_blank">Digital-Ausgabe</a>&nbsp;f&uuml;r alle Endger&auml;te erh&auml;ltlich. 07.08.2014 - Die BIKE-Redaktion hat ausgewählt und zeigt Ihnen die wichtigsten Mountainbike-Neuheiten der kommenden Saison.
Einzeltest: Cannondale Jekyll 27,5 Carbon Team 2014
Cannondale Jekyll 27,5 Carbon Team 2014: Cannondale Jekyll 27,5 Carbon Team 2014 16.07.2014 - Das Cannondale Jekyll ist mehr Enduro-Allrounder als ausgewiesener Abfahrtsspezialist, aber sportlich leicht und voll tourentauglich.
Einzeltest: YT Industries Capra Pro 2014
YT Industries Capra Pro 2014: YT Industries Capra Pro 2014 15.07.2014 - Das YT Industries Capra Pro ist ein sehr gutes Enduro für schnelle Abfahrten. Nur beim Gewicht ist noch etwas Luft nach oben.
Fahrbericht: Das neue Felt Compulsion im Gardasee-Trail-Check
Felt 3: <p>
	Mit dem Compulsion auf Lago-Trails &ndash; passt!</p> 09.05.2014 - Ist es ein Enduro oder ein All Mountain? Beim neuen Felt Compulsion ist man sich nicht so sicher. Die 160er-Federwege sagen: Enduro. Das Gewicht und das Klettervermögen sagen: All Mountain. Wir haben das erste fahrbereite Bike über die Gardasee-Trails gescheucht.
Radon Slide 150: jetzt mit 27,5-Zoll-Laufrädern
Radon Slide 150 04.05.2014 - Alles neu, macht der Mai. Das hat man sich auch bei Radon gedacht und zeigt auf dem Gardasee-Festival den Prototypen des komplett überarbeiteten Slide 150. Das fährt nicht mehr wie bisher auf 26- sondern auf 27,5-Zoll-Rädern.
2014er Enduros von 3000 bis 3700 Euro
Enduro-Test aus BIKE 4/2014: Schön, weil schroff: Die Trails am Gardasee verlangen nach potenten Fahrwerken. 22.04.2014 - Acht Enduros ab 3000 Euro. In allem gut oder extrem spezialisiert? Wer bergab den Ton angibt und bergauf trotzdem eine gute Figur macht, zeigt dieser Test.
Alutech Teibun
Alutech Teibun 2014: <p>
	Alutech Teibun 2014</p> 21.04.2014 - Versender Alutech positioniert sein Teibun als Race-Enduro und spendiert dem Alu-Geröhr mit Carbon-Sitzstreben daher einen progressiven Hinterbau für mehr Reserven, wenn es hart kommt.
Carver ICB 03
Carver ICB 03 2014: <p>
	Carver ICB 03 2014</p> 21.04.2014 - Optisch stimmig macht das tiefschwarze Carver ICB einen imposanten Eindruck.
Cube Fritzz 160 HPA TM 27,5
Cube Fritzz 160 HPA TM 27,5 2014: <p>
	Cube Fritzz 160 HPA TM 27,5 2014</p> 21.04.2014 - Auch wenn der Name etwas verwirrt, handelt es sich beim Fritzz HPA um das Alu-Ebenbild des bereits aus letzter Saison bekannten Carbon-Enduros Stereo.
Drössiger XRA Enduro 1
Drössiger XRA Enduro 1 2014: <p>
	Dr&ouml;ssiger XRA Enduro 1 2014</p> 21.04.2014 - Mit dem XRA Enduro zeigt Drössiger die eindrucksvolle Vielfalt des hauseigenen Farbkonfigurators. Wer weniger auf Paradiesvogel steht, findet auch einen dezenteren Look für das XRA mit ebenso sanftmütigem wie potentem Fahrwerk.
Focus Sam 2.0
Focus Sam 2.0 2014: <p>
	Focus Sam 2.0 2014</p> 21.04.2014 - Zum Großteil schwarz und trotzdem unaufdringlich durchdesignt hinterlässt das SAM mit integrierten Zügen eine aufgeräumte Optik.
Ghost Cagua 6550
Ghost Cagua 6550 2014: <p>
	Ghost Cagua 6550 2014</p> 21.04.2014 - Als Vorreiter in Sachen 27,5 Zoll rollt das Cagua bereits seit über einem Jahr auf der mittelgroßen Radgröße über die Trails.
Norco Range Alloy 7.1
Norco Range Alloy 7.1 2014: <p>
	Norco Range Alloy 7.1 2014</p> 21.04.2014 - In der reinen Downhill-Wertung sichert sich das orange Norco-Bike aus Kanada zusammen mit dem Orbea souverän den Platz auf dem obersten Treppchen.
Orbea Rallon X10
Orbea Rallon X10 2014: <p>
	Orbea Rallon X10 2014</p> 21.04.2014 - Es scheint, als hätten die Spanier ihrem neuen Baby namens Rallon X besonders viel Liebe und Herzblut angedeihen lassen, was sich direkt in der Geometrie niederschlägt.
Die neuen Enduros: Touren-tauglich und potent bergab
Enduro-Test aus BIKE 4/2014: Schön, weil schroff: Die Trails am Gardasee verlangen nach potenten Fahrwerken. 05.03.2014 - Acht Enduros um 3000 Euro. In allem gut oder extrem spezialisiert? Wer bergab den Ton angibt und bergauf trotzdem eine gute Figur macht, zeigt dieser Test.
Dauertest: Lapierre Spicy 916
Lapierre Spicy 916 2012: <p>
	Lapierre Spicy 916&nbsp;</p> 13.02.2014 - Mit 12,4 Kilo unterbietet das Lapierre-Enduro so manches All Mountain. Doch trotzt das Spicy auch den Härten des Winters?
Scott Genius LT 700
Scott Genius LT 700 2014: Scott Genius LT 700 2014 24.10.2013 - Viel Federweg bei minimalem Gewicht und 27,5 Zoll. Das neue Genius LT lotet weiterhin Extreme aus.
Dauertest: Trek Slash 8
Trek Slash 8 2012: Das Trek Slash 8 2012 im BIKE-Dauertest 06.09.2013 - Ist das Enduro von Trek dem Bikepark-Einsatz gewachsen? BIKE-Schrauber Dan Hooper hat mit dem Slash aufgedreht.
Bikes und Parts für den Enduro-Einsatz – Eurobike-Highlights 2013
BIKE 7/2013 Top-Themen: Acht Tuning-Enduros im Renneinsatz am Gardasee. In BIKE 7/2013. 31.08.2013 - Neue Rennen, neue Teams und vor allem Bikes und Parts ohne Ende. Der Enduro-Boom hat 2013 massiv an Fahrt aufgenommen und startet 2014 so richtig durch. Alle namhaften Firmen und Entwickler bedienen die stetig wachsende Kategorie. Hier findet Ihr die spannendsten Bikes und Parts der Eurobike.
Morewood Jabula
Morewood Jabula 2013: Morewood Jabula 2013 24.07.2013 - Das Jabula von Morewood ist die Idealbesetzung für schnelle, verblockte Gardasee-Downhills. Mit soliderer Reifen-wahl noch weiter vorne im Ranking.
YT Industries Wicked 650B
YT Industries Wicked 650B 2013: YT Industries Wicked 650B 2013 24.07.2013 - Aufgrund der Reifen- und Schlauchwahl kann das YT sein mögliches Potenzial nur ansatzweise entfalten.
Einzeltest: Specialized Enduro Expert Carbon
Specialized Enduro Expert Carbon 2013: Specialized Enduro Expert Carbon 2013 12.07.2013 - Viel Federweg bei geringem Gewicht zeichnet das 26-Zoll-Enduro von Specialized aus. 5299 Euro legt man dafür hin.
Centurion Trailbanger Ultimate 2
Centurion Trailbanger Ultimate 2 2013: Centurion Trailbanger Ultimate 2 2013 16.05.2013 - Schon der Name ist ein Versprechen: Centurions neues Enduro Trailbanger im harten Gardasee-Test.
Maxx Fab.4 650B
Maxx Fab.4 650B 2013: Maxx Fab.4 650B 2013 25.02.2013 - Verspielt und leicht für Trails aller Art. Das FAB.4 650B punktet als gelungener Allrounder.
Rotwild R.E1 Race 650B
Rotwild R.E1 Race 650B 2013: Rotwild R.E1 Race 650B 2013 25.02.2013 - Nicht aus der Ruhe zu bringen. Eine Fahrmaschine für schnelle Trails und heftiges Terrain.
Einzeltest: Felt Compulsion Prime 2012
Felt Compulsion Prime 2012: Felt Compulsion Prime 2012 06.07.2012 - Mit einem soliden Auftreten und durchdachter Ausstattung macht das Felt Compulsion Prime neugierig.
Einzeltest: Lapierre Spicy 916 2012
Lapierre Spicy 916 2012: Lapierre Spicy 916 2012 06.07.2012 - Voll-Carbon-Rahmen, sattes Fahrwerk und 12,4 Kilo Kampfgewicht machen das Spicy zu einem vortriebsstarken Enduro der Extra-Klasse.
Einzeltest: Yeti SB-66 2012
Yeti SB-66 2012: Yeti SB-66 2012 06.07.2012 - Yeti steht für mehr als nur Kult. Das beweisen die aktuellen Macher mit kreativen und individuellen Ansätzen. Auch beim SB-66.
Einzeltest: YT Industries Wicked 160 Ltd. 2012
YT Industries Wicked 160 Ltd. 2012: YT Industries Wicked 160 Ltd. 2012 06.07.2012 - Nur 150 Stück legt Versender YT Industries vom Wicked LTD auf. Das limitierte Enduro bietet aber nicht nur eine lupenreine Ausstattung.
Cannondale Scarlet 2
Cannondale Scarlet 2 2012: Cannondale Scarlet 2 2012 18.06.2012 - Das Herzstück des wuchtigen Cannondale Scarlet (es basiert auf dem Jekyll) ist der DYAD-Dämpfer, dessen Federweg via Remote-Hebel am Lenker reduzierbar ist.
Dauertest: Ibis Mojo HD
Ibis Mojo HD 2012: Ibis Mojo HD 2012 25.04.2012 - Mit satten 160 Millimetern Federweg will das Mojo seinen Fahrer vor Gefahren schützen. Alles wahr oder nur leere Voodoo-Versprechen?
Bergamont Threesome 5.1
Bergamont Threesome 5.1 02.11.2011 - Sauber bergab, aber durch das Single-Kettenblatt mäßig bergauf. Das Bergamont polarisiert.
GT Zaskar 100
GT Zaskar 100 22.10.2011 - Zum ersten Mal in der langen Modell-Geschichte des Zaskar pflanzt GT seinem Kultbike eine Heckfederung ein.
Trek Slash 9
Trek Slash 9 22.10.2011 - Enduristen aufgepasst: Mit dem Slash hat Trek endlich wieder ein klassisches 160-Millimeter-Enduro im Programm.
Cannondale Claymore 2 gegen Scott Genius LT 30
Cannondale Claymore 2 gegen Scott Genius LT 30 10.08.2011 - Mit Federweg satt, schlankem Gewicht und variablen Fahrwerken garantieren Scott und Cannondale ein breites Einsatzgebiet. Doch was können die neuen Wunder-Bikes wirklich? Ein Vergleich.
Norco Range 2
norco-range2-bike-0711 15.07.2011 - Solides, sauber verarbeitetes Enduro mit eher günstiger Ausstattung. Fahrwerk und Handling liegen auf einem durchschnittlichen Niveau.
Rotwild E1 FS Advanced
rotwild-E1FSadvanced-bike-0711 15.07.2011 - Ein sehr gelungenes Enduro mit hervorragendem Fahrwerk und günstiger, aber kompletter Ausstattung.
Scott Genius LT 30
scott-genius-LT30-bike-0711 15.07.2011 - Mit seinem üppigen Federweg und dem variablen Fahrwerk ist das Genius LT ein potenter Allrounder. In schnellen Downhills kommt der Hinterbau an seine Grenzen.
Tomac Vanish 160
tomac-vanish160-bike-0711 15.07.2011 - Durch Defizite bei der Geometrie und der Hinterbaufunktion kann das Vanish vom Fahreindruck nicht wirklich überzeugen. Gute Verarbeitung und Garantie heben das Tomac auf eine bessere Note.
Votec V.SX
votec-VSX-bike-0711 15.07.2011 - Das V.SX krallt sich mit ausgezeichnetem Fahrwerk, Top-Handling und hochwertiger Ausstattung den Testsieg. Manche Details sind noch verbesserungswürdig.
Enduro Einzeltests 2011
enduro-test-0611 15.06.2011 - Vier Enduros, vier Philosophien und vier Einsatzzwecke. Selbst innerhalb der Enduroklasse unterscheiden sich die Bikes zunehmend. Wir haben das komplette Spektrum durchwandert.
Rose Beef Cake SL 8
rose-beef-cakeSL8-bike-0611 15.06.2011 - Das Beef Cake von Rose ist ein verspielter Charakter, hat einen fetten Federweg und ist trotzdem noch Touren-tauglich.
Giant Reign X1
giant-reignX1-bike-0611 15.06.2011 - Das Giant Reign ist ein ausgewogenes Bike mit günstiger, aber solider Ausstattung. Wegen fehlender Niveau-Regulierung weniger für längere Touren geeignet.
Dauertest: Canyon Torque 9.0 Vertride
Dauertest: Canyon Torque 9.0 Vertride: Canyon Torque 9.0 Vertride 11.04.2011 - Berüchtigter Dauertester: Hans Voglsamer ist gnadenlos – zu sich und zum Material. jedes Jahr fordert er ein anderes Bike heraus. Diesmal: Canyons Freerider Torque 9.0. Wie immer wurde dem Bike nichts geschenkt.
Canyon Torque Alpinist
Canyon Torque Alpinist 20.09.2010 - Hochwertig verarbeiteter Rahmen mit überzeugendem Hinterbau, der gute Fahreigenschaften bietet. Durch die Ausstattung werden diese etwas geschmälert.
Liteville 301 MK8 (DHX)
Liteville 301 MK8 (DHX) 20.09.2010 - Gelungene Details, gelungene Verarbeitung und gelungene Fahreigenschaften führen in der Summe zum Testsieg.
Specialized Enduro SL Expert
Specialized Enduro SL Expert 20.09.2010 - Top Allrounder, der den Namen Enduro zu Recht trägt. Bis auf wenige Tuning- Maßnahmen sorglos ausgestattet. Lenker und Reifen kosten Punkte.

Ab 3. Februar im Handel

BIKE 3/2015

Vier Super-Racer mit Shimanos XTR Di2

Einsteiger-Hardtails für unter 1300 Euro

Homestory Andreu Lacondeguy

JETZT ABONNIEREN iPad APP + Abo 

BIKE digital AUSGABE BESTELLEN 

HEFT-INFO BIKE Newsletter 

BIKEWELT Online-Shop

BIKE Jobs

BIKE Kaufberatung

BIKE am Kiosk

An welchem Kiosk in Ihrer Nähe gibt es Sie die aktuelle BIKE zu kaufen? Hier finden Sie eine Übersicht aller Verkaufsstellen in Ihrer Stadt hier zur Übersicht

BIKE Reiseplanung

Reisecenter

BIKE GUIDE: GPS-Downloads

Die GPS-Daten zum Buch können Sie ganz einfach downloaden. Hierzu geben Sie bitte im Feld für die Suche (ganz oben rechts) den Webcode so ein: #12345 und schon sind Sie am Ziel. Den Webcode finden Sie im jeweiligen BIKE GUIDE auf der letzten Seite.

Weitere Informationen gibt es hier