Jetzt geht's ans Eingemachte. Wir zeigen Ihnen alle Details, Tipps und Schrauber-Tricks zu den Werkstatt-Themen Antrieb Scheibenbemse und Laufrad.

Neben detaillierten Montage-Anleitungen finden Sie wichtige Daten und Maße zu den Baugruppen Antrieb, Scheibenbremse und Laufrad – damit Ihre Schrauber-Sessions auch in Zukunft gelingen.

Viele Anbieter, viele Einbaustandards

Genauso vielfältig und bunt wie die Bike-Welt ist auch das Angebot an Parts und Zubehör. Leider passt nicht immer alles zusammen – denn viele verschiedene Anbieter haben auch viele verschiedene Lösungsansätze. Wer schon versucht hat, ein neues Tuning-Teil mit seinem geliebten Rad zu verschmelzen und dabei an wenigen Millimetern gescheitert ist, weiß, wovon die Rede ist. Ein Ende der Vielfalt ist nicht in Sicht, denn noch immer kommen neue Standards hinzu. Zu den Gabel-Maßen 1 Zoll, 1 1/4 und 1 1/8 Zoll gesellt sich relativ neu das Maß 1,5 Zoll. Zu den Scheibenbremsaufnahmen an der Gabel kommt neben dem Internationalen und dem Postmount-Standard noch ein längerer Postmount-Standard für große Scheiben. Wer soll da noch den Überblick behalten?

Sinn und Nutzen dieser Entwicklung stehen außer Frage. Doch das Objekt “Mountainbike” in all seinen Einzelteilen unterliegt so einem stetigen Wandel. Wer sich also daranmacht, sein altes Bike aufzurüsten, oder ältere Teile an einem neuen Rahmen verbauen will, muss genau wissen, was wie kombiniert werden kann. Auch in der Hobby-Werkstatt ist also Detail-Wissen gefragt.

Diese Werkstatt-Themen und Schrauber-Anleitungen finden Sie im PDF-Download.

Arbeiten an Antrieb und Schaltung:

• Kurbelklemmung und Tretlager 

• Montage, Kapazität, Singlespeed

Arbeiten an Scheibenbremsen:

• Kompatibilität

• DOT vs. Mineralöl

• Leitung kürzen und Entlüften

Laufrad-Arbeiten:

• Basics

• Einspeichen 

Peter Nilges am 28.05.2008
Mehr zum Thema