Schrauber 1x1: MTB Kettenblatt tauschen Schrauber 1x1: MTB Kettenblatt tauschen

Schrauber 1x1: MTB Kettenblatt tauschen

So leicht tauschen sie Srams Direct Mount Kettenblätter

Stefan Frey am 11.01.2018

Über ein größeres oder kleineres Kettenblatt lässt sich die Einfach- Übersetzung an den persönlichen Fahrstil anpassen. Srams Direct-Mount-Kettenblätter können Sie in wenigen Schritten austauschen.

Srams Direct-Mount-Kettenblätter werden über drei Inbus-Schrauben direkt mit der Kurbel verschraubt. Bei Kurbeln mit abnehmbarem Spider (XX1, X01, X0, X1, X9, S-Series) können optional auch DM-Kettenblätter montiert werden.

Offset Je nach Kurbel- und Innenlagerkombination oder Boost-Standard verfügen die Kettenblätter über einen unterschiedlichen Versatz, um die Kettenlinie auszugleichen. Null, drei oder sechs Millimeter – das richtige Modell verrät die Tabelle.

Offset-Tabelle


Schrauber 1x1: MTB Kettenblatt tauschen

1 Kompatibilität
Srams Direct-Mount-Kettenblätter werden über drei Inbus-Schrauben direkt mit der Kurbel verschraubt. Bei Kurbeln mit abnehmbarem Spider (XX1, X01, X0, X1, X9, S-Series) können optional auch DM-Kettenblätter montiert werden.

2 Offset
Je nach Kurbel- und Innenlagerkombination oder Boost-Standard verfügen die Kettenblätter über einen unterschiedlichen Versatz, um die Kettenlinie auszugleichen. Null, drei oder sechs Millimeter –
das richtige Modell verrät die Tabelle oben.

3 Zahnform 
Vorsicht: Die Zähne der aktuellen Eagle-Gruppen weisen eine spezielle Form auf und sind nur mit den passenden Ketten kompatibel. Elffach-X-Sync-Kettenblätter können mit Standardketten gefahren werden.

4 Fetten
An den beiden glattgefrästen Bereichen sitzt die Achse auf dem Lager. Diese Kontaktpunkte sollten bei der Montage immer gut mit Fett bestrichen werden. Auch die Kurbelwelle selbst verträgt etwas Fett.

5 Kurbelmontage
Der linke Kurbelarm wird auf eine Zehnfach-Verzahnung aufgeschoben und über einen inte­grierten Abzieher verschraubt. Die darüber liegende 10-Millimeter-Sicherungs-schraube dient als Gegenhalter und sollte auf keinen Fall gelöst werden.


So geht's:

Fotostrecke: Schrauber 1x1: MTB Kettenblatt tauschen

Schrauber 1x1: MTB Kettenblatt tauschen

1 Kurbel demontieren: Bei Sram wird der linke Kurbelarm mit der Achse verschraubt. Lösen Sie die Kurbel mit einem 8-Millimeter-Inbus-Schlüssel gegen den Uhrzeigersinn. Anfangs wird sich die Schraube nur schwergängig lösen lassen. Die Kurbel auf der Antriebsseite lässt sich dann einfach aus dem Innenlager ziehen. Eventuell hilft ein leichter Schlag mit dem Schonhammer.

Schrauber 1x1: MTB Kettenblatt tauschen

zu 1 Kurbel demontieren

Schrauber 1x1: MTB Kettenblatt tauschen

2 Reinigen: Wenn die Kurbel schon mal ausgebaut ist, sollte sie auch gleich etwas Pflege erfahren. Auf der Achse, der Verzahnung und den Gleitflächen sammelt sich oft Schmutz. Im Normalfall reicht ein sauberes Tuch, harte Verschmutzungen können mit Multi-Öl angelöst werden. Vergessen Sie nicht die Spacer, Unterlegscheiben und Kontaktpunkte am Innenlager zu säubern.

Schrauber 1x1: MTB Kettenblatt tauschen

3 Kettenblatt abschrauben: Srams Direct-Mount-Kettenblätter sind an der Rückseite über drei Schrauben an der Kurbel fixiert. Die Schrauben lassen sich einfach mit einem 25er-Torx-Schlüssel lösen. Danach kann das Kettenblatt problemlos abgenommen werden.

Schrauber 1x1: MTB Kettenblatt tauschen

4 Kettenblatt aufsetzen: Das neue Kettenblatt wird natürlich wieder einfach von hinten auf die Kurbel aufgesetzt. Die richtige Position geben die Verzahnung und die drei Schrauben vor. Bevor Sie die Schrauben mit dem 25er-Inbus-Schlüssel mit 8 bis 9 Nm festziehen, sollten Sie diese mit etwas mittelfester Schraubensicherung bestreichen.

Schrauber 1x1: MTB Kettenblatt tauschen

zu 4 Kettenblatt aufsetzen

Schrauber 1x1: MTB Kettenblatt tauschen

5 Kurbel einsetzen: Bevor Sie die Kurbel montieren, bestreichen Sie die Achse und die Lagersitze mit hochwertigem Montagefett, das schützt vor Feuchtigkeit. Schieben Sie dann eventuell vorhandene Distanzringe wieder auf die Achse auf und führen Sie die Antriebsseite ins Tretlager ein. Klopfen Sie mit dem Schonhammer auf die Kurbel, bis sie bündig am Innenlager anliegt. 

Schrauber 1x1: MTB Kettenblatt tauschen

zu 5 Kurbel einsetzen

Schrauber 1x1: MTB Kettenblatt tauschen

6 Kurbel festziehen: Bevor Sie nun die linke Kurbel

auf die Achse setzen, sollten Sie die Verzahnung und das innere Gewinde ebenfalls mit etwas Montagefett bestreichen. Setzen Sie nun den linken Kurbelarm auf die Verzahnung – achten Sie auf die richtige Ausrichtung der Kurbel– und ziehen Sie die

8-Millimeter-Inbus-Schraube mit 48 bis 54 Newtonmeter Drehmoment fest.


Kettenblatt-Ersatz

Inzwischen gibt es einige Hersteller, die Nachrüst­kettenblätter mit Srams Narrow-Wide-Zahnprofil anbieten. Die größte Auswahl an Größen bieten jedoch Sram selbst und der britische Hersteller Absolute Black.

Schrauber 1x1: MTB Kettenblatt tauschen

Sram-X-Sync-Kettenblatt: Die Elffach-Direct-Mount-Kettenblätter der Amis gibt es mittlerweile mit 26 / 28 / 30 / 32 / 34 / 36 / 38 und 40 Zähnen, für 103 Euro. Ersatzkettenblätter für Spider-Montage sind nur mit 32 / 34 / 36 und 38 Zähnen erhältlich.

Schrauber 1x1: MTB Kettenblatt tauschen

Oval Traction Chainrings: Einen runderen Tritt und bessere Traktion am Hinterrad – das verspricht Absolute Black mit seinen ovalen Kettenblättern. Die gibt es von 26 bis 48 Zähne für Direct-Mount Kurbeln und mit 30 bis 34 Zähne für Kurbeln mit Spider. 


Werkstatt-Tipps

Schrauber 1x1: MTB Kettenblatt tauschen

Kurbel mit Spider: Bei Kurbeln mit Spider ist der Tausch des Kettenblattes besonders einfach. Es müssen lediglich die vier Kettenblattschrauben mittels 5er- und 6er-Inbus gelöst werden. Schon lässt sich das Kettenblatt über den Kurbelarm abnehmen, ohne die Kurbel zu demontieren.

Schrauber 1x1: MTB Kettenblatt tauschen

Spider ersetzen: Bei vielen Sram-Kurbelmodellen lässt sich der Spider entfernen. Somit kann die Kurbel auf Direct Mount umgerüstet werden. Vorteil: Es können auch 26er- und 28er-Kettenblätter gefahren werden. Zur Demontage des Spiders muss die Kurbel ausgebaut werden. 

Schrauber 1x1: MTB Kettenblatt tauschen

Kurbelschraube: Bei GXP-Kurbeln mit selbstabziehender Kurbelschraube sollten Sie von Zeit zu Zeit einen Tropfen Öl zwischen Abzieher und Sicherungsschraube geben. Ansonsten kann sich die Sicherungsschraube bei der Demontage lösen und das Gewinde zerstören.


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 10/2017 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:

iTunes StoreGoogle Play Store

Stefan Frey am 11.01.2018