© Georg Grieshaber
Kettenführung montieren

So montieren Sie eine Kettenführung – BIKE zeigt Ihnen, auf welche Punkte sie achten müssen, damit Sie Ihren Freude am Fahren vergrößern können.

Wir zeigen Ihnen in sechs übersichtlichen Schritten, wie die Kettenführung ans Bike kommt und wie Sie für einen perfekten und ruhigen Lauf richtig ausgerichtet wird.

Kettenführung montieren
Kettenführung montieren

1. Tretlager ausbauen

Demontieren Sie zu allererst die Pedale, danach können Sie leichter die Kurbeln abnehmen. Bei Kettenführungen für Tretlager-Montage müssen Sie dann die rechte Lagerschale mit dem Tretlager-Werkzeug ausschrauben (gegen den Uhrzeigersinn). Bei ISCG-Montage bleibt das Lager im Rahmen, die Platte der Kettenführung wird einfach über die Lagerschale gesetzt und mit drei Inbus-Schrauben befestigt.

© Georg Grieshaber
Kettenführung montieren

2. Kettenführung anbringen

Nehmen Sie nun einen Distanzring von der Lagerschale. Bei einem 73-mm-Gehäuse benötigen Sie nun keinen Spacer mehr, bei einer 68er-Breite verbleibt ein Spacer auf der Lagerschale. Hier können Sie später, falls nötig, die Kettenlinie korrigieren, indem Sie den Spacer entweder innerhalb oder außerhalb der Kettenführung montieren. Schrauben Sie nun die Lagerschale handfest ins Gehäuse ein.

© Georg Grieshaber
Kettenführung montieren

3. Kettenführung ausrichten

Bevor Sie die Lagerschale festziehen, muss die Kettenführung die korrekte Position haben. Die Achse der Umlenkrolle sollte zur Tretlagermitte etwa auf 7:30 Uhr stehen. Exakter: Messen Sie mit einem Zollstock den Abstand von Unterkante Kettenstrebe zu Mitte der Umlenkrolle. Der Abstand sollte etwa fünf Zentimeter betragen.

© Georg Grieshaber
Kettenführung montieren

4. Lagerschale anziehen

Beim Festziehen der Lagerschale müssen Sie darauf achten, dass sich die Kettenführung nicht verdreht. Halten Sie hierzu mit der einen Hand gegen die Platte der Kettenführung, mit der anderen ziehen Sie die Lagerschale im Uhrzeigersinn fest. Das Innenlager sollte mit einem Drehmoment von etwa 40 Newtonmeter angezogen werden.

© Georg Grieshaber
Kettenführung montieren

5. Kettenlinie korrigieren

Legen Sie nun die Kette auf das kleine Blatt und das größte Ritzel. Zwischen der Platte und der Kette sollte noch ein minimaler Spielraum sein. Schleift die Kette, setzen Sie bei einer 68-mm-Gehäusebreite den Spacer nach außen. Manche Modelle kann man auch mit Gefühl in die richtige Position biegen. Auf dem großen Kettenblatt sollte die Kette mittig über die Vertiefung der Umlenkrolle laufen.

© Georg Grieshaber
Kettenführung montieren

6. Umlenkrolle positionieren

Im letzten Schritt müssen Sie die korrekte Position für die Umlenkrolle einstellen. Diese sollte etwa einen halben Zentimeter vom großen Kettenblatt entfernt sein. Falls Sie einen Bashguard verwenden, können Sie die Umlenkrolle direkt an den Bashguard setzen, sodass dieser beim Treten die Rolle antreibt.

© Georg Grieshaber

.

Text:Stefan Frey16.09.2011

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Download

Kettenführung montieren

Kettenführung montieren

zum kostenfreien Download
(1 Seiten, 0,37 MB, Ausgabe: 9/2011)
Kettenführungen

Kettenführungen

zum kostenfreien Download
(2 Seiten, 0,91 MB, Ausgabe: 9/2011)

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Schlagwörter

KettenführungWorkshopWerkstattSchrauber-Tippts

Ab 7. Oktober im Handel

BIKE 11/2014

EDEL-BIKES: 2015er All Mountains im Test

MONSTRÖS: Fatbikes ab 1200 Euro im Vergleich

REISE: Wo Sie den Sommer verlängern

JETZT ABONNIEREN iPad APP + Abo 

BIKE digital AUSGABE BESTELLEN 

HEFT-INFO BIKE Newsletter

BIKE Jobs

BIKE Kaufberatung

Aktuelle Umfrage

MTB-Reisen
Umfrage Navigation: Wie navigieren Sie auf Tour? 29.09.2014 — Greifen Sie lieber zur klassischen Papierkarte oder vertrauen Sie einer dieser Smartphone-Apps? Wir wollen wissen, wie Sie auf Bike-Touren navigieren.

mehr

BIKE am Kiosk

An welchem Kiosk in Ihrer Nähe gibt es Sie die aktuelle BIKE zu kaufen? Hier finden Sie eine Übersicht aller Verkaufsstellen in Ihrer Stadt hier zur Übersicht

BIKE Reiseplanung

Reisecenter

BIKE GUIDE: GPS-Downloads

Die GPS-Daten zum Buch können Sie ganz einfach downloaden. Hierzu geben Sie bitte im Feld für die Suche (ganz oben rechts) den Webcode so ein: #12345 und schon sind Sie am Ziel. Den Webcode finden Sie im jeweiligen BIKE GUIDE auf der letzten Seite.

Weitere Informationen gibt es hier