© Dan Milner
Chamonix hat einen mystischen Ruf für epische Trails.
Frankreich: Chamonix

Die Trails von Chamonix, an den Flanken des Mont Blanc, sind spektakulär – und schwer zu erreichen. Doch eine gute Tarnung kann helfen.

Der Trail, der uns so juckt, wirklich ein epischer: Fast einen Kilometer lang wickelt er sich an der Kante des Bionassey-Gletschers entlang. Es ist vielleicht einer der spektakulärsten Trails der Welt, und alles, was uns von diesem Abenteuer noch trennt, ist ein 600-Höhenmeter-Aufstieg. Die gute Nachricht: Es gibt einen Lift.

Chamonix hat acht Biker-freundliche Lifte. Aber eben noch einige mehr, die fast senkrecht an scharfkantigen Felsspitzen vorbeisurren und an extrem schönen Trail-Einstiegen enden. Und genau das sind die Lifte mit dem „No Bikes“-Schild am Eingang. Klar, da werden Horden von Kletterern raufgeschaufelt. Gern und gratis natürlich auch deren Rucksäcke, die nicht selten die Ausmaße eines osteuropäischen Ministaates haben. Aber Bikes wären da plötzlich ein Problem.

Was also, wenn wir unsere Bikes in genau so einen Rucksack oder irgendeine andere dieser verrückten Taschen packen, die hier sonst so mit Adrenalin-Junkies unterwegs sind?

Die Fotostory, das Lift-Abenteuer und eine Kurzbeschreibung finden Sie unten als gratis PDF-Download.

Text:Dan Milner05.09.2011

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Download

Frankreich: Chamonix

Frankreich: Chamonix

zum kostenfreien Download
(7 Seiten, 2,62 MB, Ausgabe: 9/2011)

Das könnte Sie auch interessieren

Schlagwörter

FrankreichChamonix

Adventskalender 2014

Adventskalender 2014

Jetzt teilnehmen und Preise im Gesamtwert von über 16.500 Euro gewinnen!

Hier geht es zum Adventskalender...

Ab 2. Dezember im Handel

BIKE 1/2015

RACE-HARDTAILS: 12 Bikes im Profi-Test

TRANSALP: Neue Routen für 2015

FAHRRADCOMPUTER: 6 Modelle im Vergleich

JETZT ABONNIEREN iPad APP + Abo 

BIKE digital AUSGABE BESTELLEN 

HEFT-INFO BIKE Newsletter

Im interaktiven Touren-Planer von BIKE GPS finden Sie nur geprüfte Tracks unserer Autoren.

Bike-Touren in Hülle und Fülle: Die Touren unserer User und weitere Tracks sammeln wir mit GPSies.