Eine schmale Linie definiert den Grat zwischen fahrbar und nicht fahrbar. The Line heißt daher auch der 2. Teil der Film-Trilogie von Hannes Mair, der die Innsbrucker Vertriders auf ihren alpinen Mountainbike-Projekten begleitet.

Sebastian Brust am 02.08.2013

Im zweiten Teil der Film-Trilogie von Hannes Mair geht es für die Vertrider über die Grenze nach Südtirol. Am Nordrand der Dolomiten finden sie einen Berg mit zwei gegensätzlichen Gesichtern. Auf der einen Seite harmlos, führt der Weg vom Gipfel auf der anderen Seite geradewegs auf den Rand eines Canyons zu, indem sich ein spektakulärer Trail versenkt. Ist das die perfekt Linie, nach der sie gesucht haben? Atemberaubende Luftaufnahmen dokumentieren das Bike-Abenteuer „The Line”. 

Vertrider - The Line

Sebastian Brust am 02.08.2013
Kommentare zum Artikel