Seit 2007 betreibt die Kindertagesstätte Birkenstein aktive Nachwuchsförderung im Bereich Geländeradsport. Seitdem hat es sich zu weit mehr als reiner Verkehrserziehung entwickelt. Wir zeigen die Highlights des Projekts aus 2012 im Video.

Wir finden das BMX-Projekt der Kita Birkenstein einfach super. Getreu dem Motto "Wer sein Fahrrad im Gelände beherrscht, der beherrscht es auch auf der Straße" wurde 2007 hinter der Kita eine BMX-Bahn gebaut. Seitdem hat sich einiges getan. Das Projekt wird inzwischen von namhaften Firmen der Bike-Branche unterstützt und hat sich längst zur Nachwuchsschmiede des deutschen BMX-Nachwuchses entwickelt, in dieser Form in Deutschland wohl einzigartig. 

Auch im Jahr 2012 wurde viel geschafft: natürlich tägliches Biken in der Kita, Eröffnung der BMX Schulbahn, regelmäßiges Training auf der BMX Schulbahn, Trainingslager mit Paul Scheibner vom Olympiastützpunkt Cottbus, Teilnahme am BMX BrandenburgCup, Ausflug zum Red Bull R.evolution Race, Sommer- und Herbstpokal in der Kita, Besuch des BMX Bundestrainers Florian Ludewig mit Topfahrer Paul Dietrich, MX Vizemeister Christian Brockel zu Besuch in der Kita u.v.m.

Das Team hat einen kleinen Clip mit den Highlights des Jahres zusammengestellt, den wir Ihnen nur zu gerne zeigen: We like!

BMX-Projekt Kita Birkenstein – Highlights 2012

Weitere Infos zum BMX-Projekt der Kita Birkenstein auf www.bmxprojekt.de oder bei Facebook: www.facebook.com/bmxprojekt

Sebastian Brust am 20.12.2012
Kommentare zum Artikel
Mehr zum Thema