BMW stellt auf der OutDoor Friedrichshafen das Konzeptfahrzeug Active Tourer Outdoor vor. Der Clou bei dieser Studie ist der in den Innenraum integrierte Radträger. Exclusiv bei BIKE sehen Sie erste bewegte Bilder.

Matthias Borchers am 11.07.2013
Video: BMW Active Tourer Outdoor

Bereits 2012 präsentierte der Bayerische Autobauer BMW auf dem Pariser Autosalon das Konzeptfahrzeug BMW Concept Active Tourer. Das nun vorgestellte Konzeptfahrzeug trägt die Namenserweiterung Outdoor und soll sich an eine sportliche und umweltbewusste Zielgruppe richten. Wegen des integrierten Radträgers im Innenraum könnte der BMW Active Tourer Outdoor insbesondere für Rennradfahrer und Mountainbiker ein interessantes Van-Fahrzeug werden. Zwei Rennräder oder Mountainbikes sollen sich so komfortabel und sicher transportieren lassen. Sattel plus Sattelstütze sowie Kleinteile würden dann Stauraum in Fächern in einem im Laderaum integrierten doppelten Boden finden.

Spannend bleibt die Frage, ob BMW das Fahrzeug mit dieser für sportliche Radfahrer konzipierten Modellvariante bis zur Marktreife wird weiter entwickeln. Für den Kompaktklasse Van Active Tourer ist die Markteinführung 2014 geplant.

Matthias Borchers am 11.07.2013
Kommentare zum Artikel