Vier Wettkampftage sind vorbei und die Organisatoren zogen ein positive Bilanz. Auch die rund 40.000 Zuschauer konnten sich über spannende Wettkämpfe freuen und sorgten für ordentlich Stimmung.

BIKE Magazin am 24.06.2013

Beim Highlight am Sonntag im Cross Country konnte sich der Franzose Julien Absalon den zweiten EM-Titel sichern. Nino Schurter aus der Schweiz kam als Zweiter über die Ziellinie, nachdem er die Angriffe von Julien Absalon nicht mehr kontern konnte. Absalon sei in einer eigenen Liga gefahren, so Schurter. Der Italiener Marco Fontana kam als Dritter ins Ziel. Bei den Cross-Country-Europameisterschaftenden der Frauen gewann die Weltcup-Führende Tanja Zankelj aus Slowenien vor der Italienerin Eva Lechner und Maja Wloszczowska aus Polen.

Die Wettkämpfe fanden nicht nur auf dem Berner Hausberg Gurten statt sondern auch, wie beispielsweise die Trail-Wettkämpfe vor dem Berner Münster, mitten in der Altstadt. Neben den sportlichen Highlights sorgte auch das volle Rahmenprogramm für ausgelassene Stimmung bei den zahlreichen Zuschauern.

Alle Ergebnisse und noch mehr Infos zur Mountainbike und Trials EM 2013 in Bern gibt es hier: http://www.mtb2013.ch

BIKE Magazin am 24.06.2013
Kommentare zum Artikel