Nordpark Mountainbike Downhill 2008

Unter dem Motto „ride the mountain“ findet vom 3. bis 5. Oktober 2008 zum zweiten Mal das Nordpark Mountainbike Downhill Rennen am legendären Nordpark Singletrail statt. Motiviert vom Erfolg 2007 ist es gelungen für 2008 das Finale des Austria Extreme Cups (AEC) des österreichischen Radsportverbandes ÖRV nach Innsbruck zu holen.

 „Wir erwarten bis zu 250 nationale und internationale Fahrer beim diesjährigen Rennen“ freut sich Christian „Picco“ Piccolruaz, Obmann des Vereins Trail Solutions, der wie schon im letzten Jahr für das Streckendesign verantwortlich ist.

Die Strecke führt entlang des Nordpark Singletrails, der dafür bekannt wurde, eine der anspruchsvollsten Freeridestrecken Europas zu sein. Die Fahrer müssen auf einer Länge von 1,7 km (ca. 450 Höhenmeter) sportliche Höchstleistungen vollbringen. Der Trail wird für das Rennen so adaptiert, dass er den Anforderungen der UCI und den Fahrern gerecht wird. „Gefährliche Streckenteile werden bestmöglich entschärft, ohne dass der Trail jedoch an Spannung verliert“, erklärt Christian Piccolruaz.

Anmeldung & Infos zum Rennen:

Die Initiatoren des „ride the mountain“ Events. Mitte mit Bike Christian „Picco“ Piccolruaz
Die Initiatoren des „ride the mountain“ Events. Mitte mit Bike Christian „Picco“ Piccolruaz

Text:Dreuw10.09.2008

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Schlagwörter

DownhillDownhill-BikerDownhiller

Ab 1. April im Handel

BIKE 5/2014

TOUREN-BIKES: 120-mm-Fullys um 2500 Euro

BRÜCHIG: 17 Lenker im Labor-Test

ITALIEN: Comer See

JETZT ABONNIEREN iPad APP + Abo 

BIKE digital AUSGABE BESTELLEN 

HEFT-INFO BIKE Newsletter

ebenfalls nicht verpassen!

BIKE Jobs

BIKE Kaufberatung

 

BIKE am Kiosk

An welchem Kiosk in Ihrer Nähe gibt es Sie die aktuelle BIKE zu kaufen? Hier finden Sie eine Übersicht aller Verkaufsstellen in Ihrer Stadt -klick-

BIKE Reiseplanung

Reisecenter

BIKE GUIDE: GPS-Downloads

Die GPS-Daten zum Buch können Sie ganz einfach downloaden. Hierzu geben Sie bitte im Feld für die Suche (ganz oben rechts) den Webcode so ein: #12345 und schon sind Sie am Ziel. Den Webcode finden Sie im jeweiligen BIKE GUIDE auf der letzten Seite.

Weitere Informationen gibt es hier