© Veranstalter
24 Stunden Downhill im Bikepark Semmering

„Race the Night” – Der in dieser Form weltweit einzigartige 24-Stunden-Downhill findet am Wochenende vom 11./12. August bereits zum sechsten Mal im Bikepark Zauberberg Semmering statt. Die über 400 Fahrer liefern heiße Renn-Action und das Rahmenprogramm zusätzlichen Spaß rund um die Uhr. Der Eintritt ist frei!

24-Stunden-Rennen gibt es ja viele. Doch der 24-Stunden-Downhill „Race the Night” im Bikepark Semmering ist einzigartig. Am Samstag, den 11. August, um 12:00 Uhr geht's los: Über 400 Starter stürzen sich auf der eigens preparierten 2,7 Kilometer langen Strecke bergab. Gestartet wird in verschiedenen Wertungsklassen entweder als Einzelstarter, in Zweier-, Vierer oder Sechser-Teams. Nach oben geht's komfortabel mit der Kabinenbahn. Am Ende werden die Fahrer zusammen mehr als 60.000 Höhenkilometer gesammelt haben!

Die Starter reisen aus ganz Europa zum Highlight-Event, dessen Startplätze stets innerhalb kürzester Zeit vergeben sind. Mit dabei sind junge Downhill-Profis, aber auch Ü50-Amateure. Markus Stöckl, UCI Mountainbike Worldcup Team Besitzer und Speedweltrekord Halter mit 210,4 km/h auf einem Serienbike nimmt ebenfalls teil.

Ein unterhaltsames Rahmenprogramm bei freiem Eintritt mit Live-Bands in der ZauberBAR, sowie 24 Stunden nonstop DJ’s im Slope-Inn direkt an der Strecke gelegen gibt's dazu.

Am Sonntag um punkt 12:00 Uhr steht dann fest, wer sich dieses Jahr zum Helden des Zauberbergs krönt, doch damit nicht genug: Die Einzelstarter werden um 12.01 Uhr direkt am Anschluss des 24 Stunden Rennens den „LAST MAN STANDING“–Wettbewerb starten. Im K.O.-Verfahren werden die Teilnehmer bis zum letzten Mann um einen ganz besonderen Gewinn kämpfen: Ein Ticket mit dem MS Moonraker Team zum UCI Weltcup-Finale nach Hafjell/Norwegen. All Inclusive. Mit dem derzeitig die Weltcup-Rangliste anführenden Team um Besitzer Markus Stöckl (Teilnehmer Einzelwertung!!!) geht’s für 1 Woche mit Flug, Unterkunft, Verpflegung und vor allem dem gesamten Team nach Norwegen. Der finanzielle Wert liegt bei 2.500 Euro pro Person.

Zeitplan
• Samstag 11. August
12.00 Uhr LeMans Start 24 Stunden Downhill
21.00 – 23.00 Uhr Symbiotika Live-Band auf der ZauberBAR Terrasse
12.00 – 12.00 Uhr 24 Stunden nonstop DJ’s im Slope Inn
• Sonntag 12. August
12.00 Uhr Zieleinlauf des 24 Stunden Downhills
12.01 Uhr Start „Last man standing“
14.00 Uhr Siegerehrung

Weitere Infos unter: www.zauberberg.at

„race the Night” 24 Stunden Downhill 2012
© Veranstalter
Text:Sebastian Brust10.08.2012

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

Schlagwörter

BikeparkDownhillZauberberg24 Stunden

Ab 7. Oktober im Handel

BIKE 11/2014

EDEL-BIKES: 2015er All Mountains im Test

MONSTRÖS: Fatbikes ab 1200 Euro im Vergleich

REISE: Wo Sie den Sommer verlängern

JETZT ABONNIEREN iPad APP + Abo 

BIKE digital AUSGABE BESTELLEN 

HEFT-INFO BIKE Newsletter

BIKE Jobs

BIKE Kaufberatung

Aktuelle Umfrage

MTB-Reisen
Umfrage Navigation: Wie navigieren Sie auf Tour? 29.09.2014 — Greifen Sie lieber zur klassischen Papierkarte oder vertrauen Sie einer dieser Smartphone-Apps? Wir wollen wissen, wie Sie auf Bike-Touren navigieren.

mehr

BIKE am Kiosk

An welchem Kiosk in Ihrer Nähe gibt es Sie die aktuelle BIKE zu kaufen? Hier finden Sie eine Übersicht aller Verkaufsstellen in Ihrer Stadt hier zur Übersicht

BIKE Reiseplanung

Reisecenter

BIKE GUIDE: GPS-Downloads

Die GPS-Daten zum Buch können Sie ganz einfach downloaden. Hierzu geben Sie bitte im Feld für die Suche (ganz oben rechts) den Webcode so ein: #12345 und schon sind Sie am Ziel. Den Webcode finden Sie im jeweiligen BIKE GUIDE auf der letzten Seite.

Weitere Informationen gibt es hier