Haero Carbon H.165 Haero Carbon H.165

Haero Carbon H.165

Aero-Lenker für Marathon-Racer

Henri Lesewitz am 14.06.2013

Der Haero Carbon H.165 ist ein neuartiger Marathon-Lenker und soll Gegenwind-Passagen den Schrecken nehmen. Hergestellt wird er bei der Laufrad-Manufaktur Bike Ahead Composits.

In seiner Würzburger Manufaktur „Bike Ahead Composits” fertigt Christian Gemperlein in zeitaufwändiger Handarbeit höchstwertige Laufräder. Zusammen mit der Firma „Haero Carbon” hat er nun einen neuartigen Lenker für Marathon-Racer entwickelt. Der „H.165” verfügt über einen integrierten Griffbügel, mit dem sich flache Gegenwind-Passagen aerodynamisch optimal durchflutschen lassen. Der Name basiert übrigens auf dem anfänglich angepeilten Gewichtsziel von 165 Gramm. Die Version, die nun erhältlich ist, wiegt bei einer Breite von 660 Millimetern sogar nur 145 Gramm. Ein Gewichtslimit für Fahrer gibt es nicht. Wie auch die Laufräder wird auch der Lenker in feinster Handarbeit gefertigt. „Hundert Prozent in Germany”, betont Gemperlein. Der Preis ist entsprechend: 289 Euro. www.haero-carbon.de

Haero Carbon H.165 Lenker

Christian Gemperlein und seine neueste Kreation: der „H.165”-Bügel.

Henri Lesewitz am 14.06.2013
Kommentare zum Artikel