Nicolai Saturn 11 Bike Nicolai Saturn 11 Bike

Eurobike 2017: Nicolai Saturn 11

Nicolai Saturn 11: Marathon-29er mit Spezial-Geo

Stefan Loibl am 23.08.2017

Mit 120 Millimetern an der Front und 105 am Heck richtet sich das neue Nicolai Saturn 11 an Marathon-Fahrer und schnelle Trailbiker. Ungewöhnlich für ein Bike dieser Klasse fällt die Geometrie aus.

Auch das leichteste Fully in der Nicolai-Palette (in der Raceline-Variante 10,6 kg) folgt dem radikalen Geolution-Konzept (siehe Test des Nicolai ION-G13 und des Geolution-Konzepts) und verfügt über einen Hauptrahmen mit sehr langem Reach (455 mm in Größe M), flachem Lenkwinkel (67,6°) und langen Kettenstreben (445 mm). So gerüstet soll das Nicolai Saturn 11 technische Herausforderungen spielend meistern und andere Bikes dieser Klasse in Sachen Abfahrts-Performance in den Schatten stellen. Das gezeigte Saturn in der Raceline-Ausstattung mit Tune-Anbauteilen kostet 6499 Euro und ist in vier Rahmenhöhen (S-XL) erhältlich. Das Rahmenset kostet 2499 Euro. Im Video stellt Nicolai-Ingenieur Philipp Hildebrand bei den Eurobike Media Days am Kronplatz das Saturn 11 vor:

Nicolai Saturn 11 Geometrie

Auch beim Saturn 11 setzt Nicolai sein außergewöhnliches Geolution-Konzept um. Im Vergleich zu anderen Marathon-Fullys und Trailsbikes am Markt wirken die Winkel und Maße sehr extrem.

Stefan Loibl am 23.08.2017
Kommentare zum Artikel