TRAIL Camp 2017 Alicante TRAIL Camp 2017 Alicante

TRAIL Camp Alicante 2017

Ab ins Flow-Country Spaniens

BIKE Magazin am 30.11.2016

BIKE und Alps Biketours versüßen Dir mit dem TRAIL Camp den Saisonstart 2017. Gönn Dir eine Woche geführte MTB-Touren auf den Flowtrails rund um Alicante unter spanischer Sonne.

Rund um Alicante haben sich Motocrosser und Mountainbiker eine gigantische Spielwiese gebaut. Und das in einer Landschaft wie im Wilden Westen der USA. Dazu kommt perfektes Sommerfeeling bereits früh im Jahr. Der Sundowner an der Poolbar unseres 4-Sterne Hotels lässt die Tage beim TRAIL Camp perfekt ausklingen. Gönn Dir eine Woche MTB-Trails vom 1.-8. April 2017.

TRAIL Camp 2017 Logo

Eine Woche Sonne, Trails und spanisches Essen: Das bietet das TRAIL Camp 2017 in Alicante.

Drei Gründe, die für das TRAIL Camp 2017 sprechen

Sommer im April: Sommerliche Temperaturen, Biken in kurzer Hose und ohne Jacke
Flow-Trails Wie in den USA: Mountainbiker haben das perfekte Wegenetz gebaut
Experten-Team Bike-Profis heben Dich auf ein neues Fahrtechnik-Level

Neu beim TRAIL Camp 2017 ist ein Nightride mit Lampen von Cateye. Zudem bietet Mondraker Testbikes an und verleiht Bikes für die gesamte Woche. Auf Anfrage kann man auch E-Mountainbikes von Mondraker leihen.

Das Hotel

Das 4-Sterne-Hotel Bonalba in Alicante ist ideal für ein Mountainbike-Event. Wir wohnen in Mitten eines grünen Golfplatzes. Alle Bike Touren starten direkt vor der Tür. Wir logieren in großzügigen, modern eingerichteten Zimmern. Nach den Touren erwartet uns ein großer Pool mit Poolbar. Abends entspannen wir in den gemütlichen Loungesesseln an der Bar. Kostenloses W-Lan, ein Auditorium für Vorträge sowie ein gesicherter Bike-Abstellraum machen das Haus perfekt.

TRAIL Camp 2017 Alicante

Gemütlich-luxuriöses Basislager für das TRAIL Camp in Alicante: das 4-Sterne-Hotel Bonalba.

Die Gegend

Über 1500 Meter hoch sind die Gebirgszüge der Sierra Aitana. Hoch genug für ausreichend Höhenmeter, tief genug für angenehme Temperaturen im April. Doch die eigentliche Überraschung sind die Flowtrails und perfekten Mountainbike-Pfade im Hinterland. Die Teilnehmer des BIKE Warm Up in den vergangenen Jahren waren von Alicante restlos begeistert. Schönere Singletrails sind schwer zu finden.

TRAIL Camp 2017 Alicante

TRAIL Camp 2017 Alicante

Das Bike-Gebiet

Die Region um Alicante ist Spaniens Flow-Country Nr. 1. Es gibt weltweit nur wenig MTB-Reviere, die Alicante das Wasser reichen können. Motocrosser und lokale Mountainbiker haben kilometerlange Flowtrails und kleine Bikeparks ins wüstenartige Hinterland gebaut. So ist eine gigantische Spielwiese entstanden, die wir auf tollen Tagestouren erkunden. Mittlerweile sind wir seit vielen Jahren in Alicante und entdecken Jahr für Jahr neue Trails. Die Möglichkeiten sind schier unerschöpflich.
Bei Bikern in Spanien gilt das Hinterland von Alicante als Geheimtipp. Vom Hotel starten wir direkt ins Tourengebiet. Zunächst mit lockerem Einrollen, doch es geht schnell zur Sache. Nach wüstenartiger Steppe mit grüner Macchia öffnen sich tiefe Canyons, die in allen Rotschattierungen leuchten. Eine Landschaft beinahe wie im Wilden Westen. Genussbikern erschließt sich ein dichtes Netz einsamer Straßen und Wege. Wie geschaffen für den perfekten Start in die neue Saison.

TRAIL Camp 2017 Alicante

Die Flowtrails rund um Alicante müssen sich vor Südafrika, der Toskana oder Latsch nicht verstecken.

Die MTB-Touren

Die TRAIL Camp-Guides und Fahrtechnik-Trainer kennen das Gebiet so gut, dass jeder Teilnehmer maximalen Fahrspass erlebt. Neu wird in diesem Jahr ein cooler Nightride angeboten. Eine begrenzte Anzahl von leistungsfähigen Cateye-Lampen haben wir vor Ort. Wir starten in fünf verschiedenen Leistungslevels/Gruppen in den Tag, angefangen vom gemütlichen Tourenfahrer bis hin zum leistungsorientierten Marathon-Piloten. Während die Genuß-Tourenfahrer sich mehr Zeit für Kultur und Landschaft nehmen, stellen sich die sportlichen Gruppen den Herausforderungen eines anspruchsvollen Bike-Reviers. Flowtrail-Fans kommen auf schmalen, griffig-felsigen Wegen voll auf ihre Kosten. Wo es geht, kehren wir mittags in netten Tapas-Kneipen ein.

TRAIL Camp 2017 Alicante

Gemütliche Mittagspause in einer Tapas-Kneipe

Das Programm

Die Größe der Veranstaltung garantiert extrem homogene Gruppen. Wir bieten mindestens fünf verschiedene Leistungslevels an. So kommt sowohl der gemütliche Tourenbiker als auch jeder Enduro-Fan voll auf seine Kosten. Zurück im Hotel erwarten uns ein großer Pool mit Poolbar sowie kleine Expo-Area. Jedes Jahr sind unterschiedliche Partner aus der Industrie dabei. Perfekter kann ein Start in die neue Saison nicht sein. Das TRAIL Camp ist somit ideale Grundlage für den Start in die neue Saison.
Ergänzend zum Tourenprogramm wird speziell auch die Fahrtechnik geschult. Dafür erhalten wir Schützenhilfe von Profis wie z.B. Wolfgang Eysholdt. Mit den Coaches geht es einen halben Tag ins Gelände, um Schlüsselstellen sicher zu meistern.

Alle Details zum TRAIL Camp 2017 auf einen Blick

Datum: 1.4. - 8.4.2017 (7 Übernachtungen)
Anreise: Selbstanreise nach Alicante. Viele Fluggesellschaften fliegen von deutschen Flughäfen direkt nach Alicante. Unter anderem Air Berlin, Vueling, Transavia, Ryanair, Iberia oder Easy Jet
Streckenart: Schotterwege, Singletrails, Nebenstraßen
Tagesleistung: Täglich werden fünf verschiedene Leistungslevels angeboten
Preis: 875 Euro (ohne Flug), EZ-Zuschlag optional 240 Euro, Miet-Bike optional ab 195 Euro (auf Anfrage), E-MTB optional ab 300 Euro (auf Anfrage)
Im Reisepreis enthalten: Transfers, 7 Übernachtungen mit Halbpension (Frühstück und Abendessen inkl. Wasser und Tischwein) im DZ 4-Sterne-Hotel Bonalba, 4 Tage Workshop-Programm, 1 Fahrtechnik-Workshop, Vorträge, dt. Reiseleitung

Anmeldung zum TRAIL Camp Alicante schnell und direkt unter: http://www.go-alps.de/trailcamp-alicante

Fotostrecke: Die Sponsoren des TRAIL Camp Alicante

Schnell sein lohnt sich: Jetzt einen günstigen Flug nach Alicante sichern (derzeit um 100 Euro) und hier anmelden.

Seite 1 / 2
BIKE Magazin am 30.11.2016
Kommentare zum Artikel