Test 2017: Trailbikes bis 3000 Euro Test 2017: Trailbikes bis 3000 Euro

Test 2017 – Trailbikes: Transalp Signature II X12 Trail 1.0

Transalp Signature II X12 Trail 1.0 im Test

Ludwig Döhl am 05.12.2017

Das Transalp kam mit simplen Rohrformen und schwarzer Eloxierung als Mauerblümchen in unsere Redaktion und verlässt die Teststrecke als klarer Testsieger.

Dabei setzten die Nordlichter aus Bramstedt bei Hamburg noch nicht einmal auf eine besonders ausgefallene Geometrie. Moderater Lenkwinkel, mittellange Kettenstreben und durchschnittliche Reach- und Stack-Werte lassen nicht auf eine derart gute Leistung auf dem Singletrail schließen. Es ist die extravagante Ausstattung, die dem Transalp am Ende zum Testsieg verhilft. Shimanos neue Kassette mit großem 46er-Ritzel gibt dem Einfachantrieb genügend Bandbreite, um selbst steile Anstiege problemlos zur erklimmen. Die leichten Laufräder und das geringe Gesamtgewicht unterstreichen die Ambitionen des Signatures im Anstieg, auch wenn die Sitzposition eher komfortabel ausfällt. Bergab überzeugt das hochwertige Rock-Shox-Fahrwerk mit RCT3-Dämpfung für maximale Kontrolle im verwinkelten Trail. Contis breite 2,4er Protection-Reifen sind auf den 30 Millimeter breiten Felgen noch voluminöser und strotzen geradezu vor Grip. Maguras MT5-Bremsanlage mit jeweils vier Kolben pro Sattel verzögert jede Talfahrt mehr als ausreichend. Das Transalp lässt wenig Raum zur Kritik.

Fazit: Perfekt ausgestattetes Trailbike mit Spaßgarantie. Mit gerade mal 125 Millimetern Federweg steht das Transalp den All Mountains bergab in nichts nach.

Die Alternative: Der Konfigurator auf www.transalp-bikes.com macht jede Wunschausstattung für das entsprechende Budget möglich. 

Test 2017 – Trailbikes: Transalp Signature II X12 Trail 1.0

Transalp Signature II X12 Trail 1.0 – Kennlinien: Besser gehts nicht. Das Fahrwerk des Transalps überzeugt mit identischen Kennlinen nicht nur auf dem Prüfstand.

Test 2017 – Trailbikes: Transalp Signature II X12 Trail 1.0

Transalp Signature II X12 Trail 1.0

Test 2017 – Trailbikes: Transalp Signature II X12 Trail 1.0

Transalp Signature II X12 Trail 1.0


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 8/2017 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:

iTunes StoreGoogle Play Store

Testbrief: Transalp Signature II X12 Trail 1.0

Hersteller/Modell/Jahr Transalp Signature II X12 Trail 1.0/2017
Fachhandel/Versender Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos Transalp24 Versand, 04123/684507,
www.transalp-bikes.com
Material/Grössen/Testgrösse Alu/H: 40,5, 46, 50,5, 54,5 / 50,5 cm
Preis / Preis (Rahmen) 2.899,00 Euro / 899,00 Euro
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale 12,94 kg
Lenk-/Sitzrohrwinkel 67,7 °/74,4 °
Vorbau-/Oberrohrlänge 60,0 mm/613,0 mm
Radstand/Tretlagerhöhe 1.171,0 mm/336,0 mm
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max -/123,0 mm, -/125,0 mm
Übersetzung 1-fach
BB Drop/Reach/Stack -16 mm/450 mm/596 mm
Ausstattung
Gabel/Dämpfer Rock Shox Pike Solo Air RCT3/Rock Shox Monarch Debon Air HV RT3 spec tuned
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel Shimano XT FC-M 8000/Shimano XT RD-M 8000/Shimano XT SL-M 8000
Bremsanlage/Bremshebel Magura MT 5/Magura MT 5
Laufräder/Reifen DT Swiss XM 1501 Spline 27,5 30 mm/Continental Mountain King 27,5 x 2,4, Continental X King 27,5 x 2,4
BIKE Urteil1 sehr gut
1 Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. BIKE-Urteile: super (250–205 P.), sehr gut (204,75–170 P.), gut (169,75–140 P.), befriedigend (139,75–100 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Ludwig Döhl am 05.12.2017
Kommentare zum Artikel