müsing twentynine comp test müsing twentynine comp test

Hardtail-Test 2015: Müsing Twentynine Comp

Das Müsing Twentynine Comp im Test

Peter Nilges am 27.04.2015

Das für unseren Test gelieferte grüne Twentynine Comp kommt für knapp 1200 Euro größtenteils mit Shimano-SLX-Komponenten und einer Rock-Shox-Reba-RL-Gabel mit Lenker-Lockout.

Individualität wird bei Müsing im Westerwald großgeschrieben. So lassen sich über einen Konfigurator auf der Homepage Wünsche in Sachen Ausstattung und Farbgebung perfekt umsetzen. Das für unseren Test gelieferte grüne Twentynine Comp kommt für knapp 1200 Euro größtenteils mit Shimano-SLX-Komponenten und einer Rock-Shox-Reba-RL-Gabel mit Lenker-Lockout. Der Rahmen in mittlerer Größe fällt in Relation zur Konkurrenz recht lang aus. Durch das lange Oberrohr und den größten Radstand im Test fährt sich das Müsing zwar laufruhig und sicher, allerdings auch etwas träge und wenig verspielt. Die schwersten Laufräder im Vergleich und ein recht hohes Gesamtgewicht unterstützen diese Tendenz. Trotz negativ montiertem Vorbau fällt es durch das lange Steuerrohr und das damit verbundene hohe Cockpit schwer, Druck auf das Vorderrad zu bekommen.

Test-Fazit zum Müsing Twentynine Comp

Groß ausfallendes Touren-29er, das Dank Custom-Programm den eigenen Vorlieben entsprechend aufgebaut werden kann.

PLUS Individuell konfigurierbar
MINUS Wenig verspielt, schwere Laufräder, hohes Gesamtgewicht

detail_müsing twentynine comp test

Acht von neun Bikes kommen mit Shimano-Bremsen. Während dem Modell M396 (Müsing, Focus, KTM) Biss fehlt, geht die M506/615 kräftiger.

Testbrief: Müsing Twentynine Comp

Hersteller/Modell/Jahr Müsing Twentynine Comp/2015
Fachhandel/Versender Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos Müsing GmbH, 02680/988183,
www.muesing-bikes.de
Material/Grössen/Testgrösse Alu/H: 40, 44, 48, 53, 58 / 48 cm
Preis / Preis (Rahmen) 1.198,00 Euro / 262,50 Euro
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale 12,41 kg
Lenk-/Sitzrohrwinkel 69,5 °/72,3 °
Vorbau-/Oberrohrlänge 80,0 mm/620,0 mm
Radstand/Tretlagerhöhe 1.121,0 mm/310,0 mm
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max -/100,0 mm, -/-
Übersetzung 2-fach
BB Drop/Reach/Stack -57 mm/413 mm/636 mm
Ausstattung
Gabel/Dämpfer Rock Shox Reba RL 29/ -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel Shimano SLX/Shimano XT/Shimano SLX
Bremsanlage/Bremshebel Shimano BR-M395/Shimano BL-M396
Laufräder/Reifen Shimano Deore, Mavic XM 319, Shimano Deore, Mavic XM 319/Schwalbe Smart Sam Performance 2,25, Schwalbe Smart Sam Performance 2,25
BIKE Urteil1 gut
1 Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Peter Nilges am 27.04.2015
Kommentare zum Artikel