Zusammen mit Downhill-Pro Marcus Klausmann und Reifenhersteller Schwalbe haben wir uns auf die Downhill-Strecken in San Remo begeben, um zu checken, was ein Bergab-Reifen wirklich können muss.

Matthias Dreuw am 05.06.2009

Wie kann man die Eigenschaften von unterschiedlichen Reifen-Gummimischungen in der Praxis am besten beurteilen? Ganz einfach: Man nimmt eine handvoll erfahrener Downhillprofis, eine aussagekräftige Strecke und stattet vom Profil her gleiche Reifen mit verschiedenen Mischungen aus, ohne die speziellen Eigenschaften des Gummis bekannt zu geben. So zumindest testet der europäische Marktführer in Sachen MTB-Reifen seine neuen Gummi-Mixturen. Wir haben uns zusammen mit dem zwölffachen Deutschen Meister und dem Scott Eleven DH-Team diesem Reifen-Blindtest unterzogen.

Die spannenden Ergebnisse, was einen Reifen bergab schnell macht und einen zusätzlichen Enduro-Reifen-Test aus BIKE 7/2009 finden unten als PDF-Download.

Mehr zum Thema
Matthias Dreuw am 05.06.2009