BIKE 2/2016 BIKE 2/2016

Heftvorschau

BIKE 2/2016

BIKE Magazin am 04.01.2016

Top-Themen: 32 Seiten Fahrtechnik – 16 Seiten BIKE Four Peaks – Tests: 2016er All Mountains mit 29 Zoll, Teleskopstützen, Winterbekleidung – Weihnachtsspeck ade – Termine 2016 – Dolomiten-Highlights

Ab 5. Januar am Kiosk, im DK-Onlineshop und als Digital-Ausgabe für alle Endgeräte erhältlich: BIKE 2/2015. Hier die Top-Themen dieser Ausgabe:

Special: 32 Seiten Fahrtechnik

"Wer besser biken kann, hat mehr Spaß", sagt Fahrtechnikexperte Stefan Herrmann. Wir können ihm da nur beipflichten. Schließlich fühlt es sich um Welten besser an, wenn man quer liegende Baumstämme im Bunny-Hop überspringt, statt absteigen zu müssen, sein Bike bei Steilabfahrten furchtlos über die Kante kippt oder mit Wumms durch Kurven schießt.

BIKE 2/2016

BIKE 2/2016 – ab 5. Januar im Handel. Plus: 32 Seiten Fahrtechnik extra!

In unserem Fahrtechnik-Special erklären Profis auf 32 Seiten Race-Manöver, Trail-Moves und Freeride- Einlagen. Wir sind uns sicher, wer sportlich etwas talentiert ist und diese Tipps beherzigt, hat einige davon schon Ende der Saison drauf – also raus aufs Bike und fleißig üben.

BIKE Four Peaks: Das volle Programm auf 8 Seiten

BIKE 2/2016

BIKE 2/2016 – ab 5. Januar im Handel. Plus: 8 Seiten BIKE Four Peaks extra!

2016 gibt es keine Kompromisse. Vier Etappen in zwei der heißesten Bike-Destinationen – ohne Transfer-Geplänkel. Aber mit vielen tollen Trails.

Test & Service

All Mountain Test BIKE 2/2016 in: DOLOMITEN

Die neuen Super-Tourer
Zehn All Mountains um 3000 Euro im Test.

All Mountains um 3000 Euro – Super-Tourer mit Sicherheitsreserven
29 Zoll, 120 – 140 mm Federweg – das verspricht die Fahrstabilität und Geländegängigkeit eines Unimogs. Doch wie steht es mit Agilität und dem Fahrspaß bergauf? Wir haben zehn 29er-All-Mountains um 3000 Euro getestet.

Test: Teleskopstützen – Mehr Hub, bessere Bedienbarkeit
Völlig zu Recht hat sich die Teleskopsattelstütze den Status eines Must-haves verdient und zählt bei rund zwei Dritteln der BIKE-Leser zur Wunschausstattung. Neue Modelle mit innovativen Ansätzen drängen auf den Markt. BIKE hat zehn spannende Stützen getestet.

Winter bruecke fatbike BIKE 2/2016

Winterfest: Primaloft-Jacken und Zubehör für eisige Tage.

Winterbekleidung: Biken bei Eis und Schnee? Mit diesen Klamotten kein Problem
Die Eiszeit muss nicht immer gleich eine Auszeit bedeuten. Hartgesottene Biker wagen sich auch im Winter auf die verschneiten Trails. Doch richtig winterfest werden Biker erst durch die richtige Bekleidung.

Kaufberatung Winterschuhe: Das hilft gegen frostige Füße
Zwei Dinge muss ein Winterschuh definitiv können – die Füße wärmen und vor Nässe schützen. Was einen guten Begleiter für die kalte Jahreszeit noch ausmacht, zeigt unsere Kaufberatung.

NACHRICHTEN

Die Zukunft der Eurobike; Rookies of the year; Darum sind Ersatzteile fürs Bike so teuer; 6 Wege gegen Winterstarre

UNTERHALTUNG

Scott Markewitz Hans Rey Island BIKE 2/2016

Island-Cross: Hans Rey und Steve Peat durchqueren die größte Vulkaninsel der Erde.

Fotostory Island: Abenteuerliche Überquerung abseits überlaufener Tourismus-Routen
Auf Island bewegen sich Biker meist auf den klassischen Wander-Routen. Nicht so Freeride-Legende Hans Rey und Downhill-Profi Steve Peat. Sie starteten am Polarkreis, dem 66. Breitengrad, zu einer abenteuerlichen Inselüberquerung.

Downhill Favela BIKE 2/1016

Stufenteppich: Auf verwinkelten Gassen durch Rios Armenviertel.

City-Downhill-Szene Brasilien: BIKE beim Kultrennen in den berüchtigten Favelas von Rio
Sie gehören zu den gefährlichsten Plätzen der Welt: die Favelas in Rio de Janeiro. Bei der Rennserie Circuito MTB de Favelas rasen Downhiller durch die engen Gassen der Armenviertel. Einmal lagen zwei Erschossene am Start.

Renner Centurion BIKE 2/2016

Wolfgang Renner entwickelte vor 40 Jahren das erste deutsche Serien-Bike.

40 Jahre: Centurion brachte 1976 den Bike-Virus nach Deutschland
Er hat das Mountainbike nach Deutschland gebracht und als erster die Alpen überquert. Wolfgang Renner hätte allen Grund, ordentlich auf den Putz zu hauen. Erst recht jetzt, wo seine Firma Centurion 40. Jubiläum feiert. Doch er geht mal wieder lieber biken.

FITNESS & RENNSPORT

Terminkalender 2016: Events, die Sie nicht verpassen dürfen
Rennen, Ausflüge, Workshops – Wir greifen Ihnen bei der Saisonplanung unter die Arme. Ob verlängertes Wochenende oder Sommerurlaub: Bei diesen Events langweilt sich garantiert kein Biker!

Weihnachtsspeck ade: So purzeln die Pfunde nach den Feiertagen
Sie haben über die Feiertage so richtig rein- gehauen? Kein Problem, mit diesen 10 Tipps kriegen Sie den Speck im Nu wieder weg.

REISE & TOUREN

Bikeguide-Service Teil 3: Routen-Planung am PC, plus die richtige Software
Einfach einen Track aus dem GPS-Touren-Portal runterladen und los geht’s. Doch woher weiß man, ob diese fremden GPS-Daten nicht doch in die Irre führen? Der Touren-Profi überprüft die Tracks vorher auf digitalen Karten und verbessert sie mit GPS-Software.

San Martino Revier Guide BIKE 2/2016

San Martino: Beeindruckende Bike-Kulisse in den Trentiner Dolomiten.

Revier-Guide San Martino di Castrozza: Die besten Touren abseits der beliebten BIKE-Transalp-Route
Alpenüberquerer lieben die bizarr gezackte Pala-Gruppe im Herzen der Dolomiten. Doch auch abseits der Haupt-Routen gibt es rund um San Martino di Castrozza jede Menge zu entdecken.

BIKE 2/2016

  BIKE 2/2016 – ab 5. Januar im Handel. Plus: 32 Seiten Fahrtechnik und 8 Seiten BIKE Four Peaks extra!

Alle Themen aus BIKE 2/2016 im Überblick

Alle Bikes im Heft

Hardtails

  • Canyon Exceed CF SLX 9.9 Pro

Fullys

  • BMC Speedfox SF03 29
  • Cube Stereo 120 HPC Race
  • Felt Virtue 3
  • Fuji Rakan 29 One.3
  • Marin Rift Zone 7
  • Orbea Occam TR H10
  • Radon Slide 130 10.0 HD
  • Rocky Mountain Instinct 930 MSL
  • Specialized Stumpjumper FSR
  • Trek Fuel EX 8 29
  • Propain Tyee 3 650B

Hinweis an alle BIKE-Abonnenten

Liebe Abonnenten,

bei Problemen mit Ihrem Abo wenden Sie sich bitte an unseren Abo-Service. Sie erreichen diesen per E-Mail unter abo.bike@delius-klasing.de oder telefonisch unter +49 521 55 99 22.

Viel Spaß mit der neuen Ausgabe, Ihre BIKE-Redaktion

BIKE Magazin am 04.01.2016