Test Race-Brakes 2015: Shimano XTR Race M-9000 Test Race-Brakes 2015: Shimano XTR Race M-9000

Test Scheibenbremsen 2015: Shimano XTR Race M-9000

Test Race-Bremsen 2015: Shimano XTR Race M-9000

Peter Nilges am 21.05.2015

Hier finden Sie alle technischen Daten, Messwerte sowie das Testurteil zur Shimano XTR Race M-9000 (Modell 2015).

Preis ab 269 Euro

Info www.paul-lange.de

Details Zweikolben-Bremse mit zweiteiligem Sattel, organische Beläge, Mineralöl, Scheibendicke 1,75 mm

Hebelweite 35-70 mm (verstellbar)

Leerweg 19 mm (nicht verstellbar)

Test Race-Brakes 2015: Shimano XTR Race M-9000

Die Hysterese-Kurve zur Shimano XTR Race-Bremse.

Bewertung & Test-Fazti zur Shimano XTR Race

Die Race-Version der neuen XTR spart durch den Magnesium-Bremssattel und einen leichteren Hebel 64 Gramm gegenüber dem Trail-Modell. Dafür fällt die Bremskraft geringer aus, und die Bremse neigt früher zum Fading. Ab einem Gewicht von 85 Kilo kann die Bremsscheibe bei extremer Belastung schmelzen.

Test Race-Brakes 2015: Shimano XTR Race M-9000

Test Race-Bremsen 2015: Bewertung Shimano XTR Race M-9000

Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 2/2015 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:

iTunes StoreGoogle Play Store

Peter Nilges am 21.05.2015
Kommentare zum Artikel