Labor- und Praxistest 2016: MTB Schreibenbremsen Labor- und Praxistest 2016: MTB Schreibenbremsen

Test 2016 – MTB-Scheibenbremsen: Shimano XT BL/BR-M8000

Shimano XT BL/BR-M8000 im Labor- und Praxistest

Peter Nilges am 03.11.2016

Im Handel genießen die Shimano-Bremsen den Status eines Sorglos-Produktes. Dranschrauben und genießen.

Preis   180 Euro
Infos   www.shimano.com

Details   Zweikolbenbremse mit zweiteiligem Sattel, organische Beläge, Mineralöl, Scheiben­dicke 1,75 mm
Hebelweite    49–83 mm, werkzeuglos verstellbar
Leerweg   23–28 mm, verstellbar

BEWERTUNG
Größe/Gewicht
   180 mm/446 g
Bremskraft¹   4 von 6 Punkten
Standfestigkeit¹   1 von 6 Punkten
Ergonomie   6 von 6 Punkten
Dosierbarkeit   6 von 6 Punkten

FAZIT:  Im Handel genießen Shimano-Bremsen den Status eines Sorglos-Produktes. Dranschrauben und genießen. Auch die neue XT, die für attraktive 180 Euro gehandelt wird, will in diese Kerbe schlagen. Probleme mit einem permanent wandernden Druckpunkt an Test-Bikes (BIKE 2/16) trüben dieses Bild. Wir waren gespannt. Doch eine Druckpunktänderung an unserer Testbremse blieb aus. Dafür begeisterte die XT mit guter Bremskraft, Top-Ergonomie und -Dosierbarkeit. Ab einem Fahrergewicht von 85 Kilo kann jedoch die Bremsscheibe bei extremer Belastung schmelzen.

BIKE-Urteil²     SEHR GUT

Test 2016 – MTB Schreibenbremsen: Shimano XT BL/BR-M8000

MINUS Shimano: Das altbekannte Problem: Bei
extremer Belastung und einem Fahrergewicht von 85 Kilo oder mehr schmilzt der Alu-Kern der Icetech-Bremsscheibe. Die defekte Scheibe beschädigt anschließend die Beläge. 

Test 2016 – MTB Schreibenbremsen: Shimano XT BL/BR-M8000

Shimano XT BL/BR-M8000

Test 2016 – MTB Schreibenbremsen: Shimano XT BL/BR-M8000

Shimano XT BL/BR-M8000

Hysterese-Schleife: rot = Trockenbremsung, blau = Nassbremsung, die horizontale Achse zeigt die Handkraft, die vertikale Achse die Bremskraft in Newton. 
¹Die Punktebewertung der Bremskraft und Standfestigkeit ergibt sich aus den Labor- und Praxisergebnissen.
Der Preis gilt für eine Vorderradbremse. 
²Das BIKE-Urteil ist preis­unabhängig. Es ist keine Addition der einzelnen Wertungen. 
BIKE-Urteile: super, sehr gut, gut, befriedigend, mit Schwächen, ungenügend.

Peter Nilges am 03.11.2016
Kommentare zum Artikel