Vorwerk Twercs-Koffer Gewinnspiel Vorwerk Twercs-Koffer Gewinnspiel

Gewinnspiel Vorwerk Twercs-Koffer

50 Twercs-Koffer von Vorwerk zu gewinnen!

Stefan Loibl am 15.03.2018

Stichsäge, Bohrschrauber, Tacker und Heißklebepistole: Diese Tools stecken im hochwertigen Twercs-Koffer von Vorwerk. Wir verlosen 50 dieser Heimwerker-Sets im Wert von je 649 Euro.

Mit Staubsaugern berühmt geworden, mit dem Thermomix in aller Munde: Das Wuppertaler Familienunternehmen Vorwerk steht für hochwertige und langlebige Produkte für den Haushalt. Dazu passen auch die neuesten Produkte von Vorwerk: Die Werkzeuge der Twercs-Serie. Das sind leistungsstarke, elektronische Do-it-Yourself-Geräte, die sich in jeder Hobby-Werkstatt gut machen. Wir verlosen 50 Stück der Twercs-Koffer, die mit Akku-Stichsäge, Akku-Bohrschrauber, Akku-Tacker und Akku-Heißklebepistole ausgestattet sind. Die vier Werkzeuge kommen in einem tropfwassergeschützten Koffer, der gleichzeitig als Ladestation dient. Die Vorwerk Twercs-Koffer mit den vier Tools sind je 649 Euro wert.

<< zum Gewinnspiel: Jetzt Teilnahmeformular ausfüllen >>

Ein Koffer, den man gerne trägt

Der Twercs-Ladekoffer hat ordentlich Power unter dem Deckel und braucht sich dank seines schicken und edlen Designs nicht im Keller zu verstecken. Sein Motto: Leere Akku-Werkzeuge hinein, volle wieder heraus. Immer geladen und allzeit bereit – dafür sorgt der praktische Koffer mit seinen vier Ladestationen. Und die tropfwasserfeste Ummantelung schützt die vier Elektro-Tools stets vor Nässe.

Vorwerk Twercs-Koffer

Der Koffer dient den vier Twercs-Elektro-Werkzeugen als Ladestation. Wir verlosen 50 der Twercs-Koffer im Wert von je 649 Euro.

Bloß nicht durchdrehen

Nie wieder Krise mit der Fliese... oder anderen Materialien. Der Akku-Bohrschrauber von Twercs überzeugt mit bester Kraftübertragung bei 20 Drehmomentstufen plus Bohrstufe, einer hohen Laufruhe und überlegener Lebensdauer. Das ergonomische Design und geringe Gewicht – weniger als ein Kilogramm – sorgen für eine handliche Bedienung. Zusätzlich verfügt das Werkzeug sowohl über eine eingebaute LED-Arbeitsleuchte als auch über eine LED-Anzeige für den Akkustand. Ein schneller und einfacher Wechsel der verschiedenen Bohrer ist ohne Extraschlüssel möglich.

Hält für immer

Mit der Twercs-Klebepistole geht’s heiß her. Und das Beste daran: Sie ist extrem schnell. Drei bis fünf Minuten Aufheizzeit benötigen herkömmliche Heißklebewerkzeugen, 15 Sekunden die Akku-Heißklebepistole von Twercs. Damit gehört das Vorwerk Gerät mit zu den schnellsten. Ihre feine Düsenspitze hilft bei präzisen und feinen Arbeiten auf fast allen Materialien. Gleichzeitig sorgt der Akku für eine konstante Temperatur der Heizkammer – ein Vorteil gegenüber abnehmbaren Kabelmodellen. Und wird das Werkzeug mal fünf Minuten lang nicht benutzt, so schaltet es sich automatisch ab.

Scharfe Schnitte

Enge Kurven und sichere Geraden, kein Thema mit der Akku-Stichsäge von Twercs. Sie vereint gleich zwei Geräte in einem: Die Stichsäge erfüllt exakte Sägearbeiten und Kurvenschnitte auf engstem Raum, für gröbere Abschnitte und größere Schnitttiefen ist die Säbelsäge zuständig. Ausgestattet mit sechs Sägeblättern lassen sich verschiedene Materialien wie zum Beispiel Teppich, Styropor, Holz oder Metall bearbeiten. Eine robuste und offene Fußplatte, wie auch die integrierte LED-Beleuchtung, sorgen dabei für präzise und randnahe Zuschnitte und gestatten eine freie Sicht auf das Sägeblatt.

Klammern erwünscht

Der Twercs Akku-Tacker ist ein wahres Allround-Talent. Schnell und einfach lässt sich mit ihm alles verbinden, was zusammengehört – optimal für den Deko- und Polsterbereich. Dabei hilft die kabelfreie und handliche Bedienung: klein, leicht und kompakt. Eine spezielle Sicherung sorgt für eine kontrollierte Schlagauslösung. Das heißt, erst bei Aufsetzen der Tackernase löst der Tacker aus. Kleinkinder können somit das Werkzeug nicht ungewollt benutzen.

<< Hier klicken, um am Gewinnspiel teilzunehmen >>

Teilnahmeschluss ist der 15. April 2018.

Stefan Loibl am 15.03.2018
Kommentare zum Artikel