© Stefan Loibl
Das Topmodell des Carbon-Hardtails kostet 3000 Euro.
Univega: Zwei neue 29er zum fairen Preis

Mit zwei Preis-/Leistungs-Krachern startet Univega in die 2013er-Saison: ein 29er-Hardtail aus Carbon und das 130-Millimeter-Fully mit großen Laufrädern.

Mit dem „Alpina SL 29“ wagt sich Univega erstmals in den Full-Suspension-Bereich bei 29ern. Drei Modelle in jeweils vier verschiedenen Größen des neuen Alurahmen wird es 2013 geben. Die Topversion rollt dabei mit kompletter XT-Schaltung , Rock Shox Revelation-Gabel und Crank-Cobalt-Laufrädern vor. Mit 130er-Forke und 120 Millimetern Hub am Heck gehört das Alpina SL 29 schon zu den All Mountains im 29er-Sektor. Mit 12,5 Kilo und 2599 Euro besitzt es ein super Preis-/Leistungsverhältnis. Darunter runden zwei weitere Modelle für 2000 und 1600 Euro die Palette ab.

Mit 130er-Gabel und 120 Milimetern am Heck gehört das 29er-Fully zur All Mountain-Klasse.
Alpina SL 29.9
Mit 130er-Gabel und 120 Milimetern am Heck gehört das 29er-Fully zur All Mountain-Klasse.
© Stefan Loibl


Für 3000 Euro einen XTR/XT-Mix und Carbon

Auch für ein Carbon-Hardtail mit guter Ausstattung muss man bei Univega nicht tief in die Tasche greifen. Das 29er-Hardtail mit dem 1350 Gramm schweren Kohlefaserrahmen bringt es in der Topausstattung nur auf 10,3 Kilo. Dafür sorgen ein Mix aus XTR und XT, Crankbrothers-Systemlaufräder und eine SID-Gabel von Rock Shox. Die drei Modelle starten bei 1600 Euro und enden bei 3000 Euro. Der Rahmen versteckt die Zughüllen schick im Inneren, hat ein konifiziertes Steuerrohr und die Farben orange, rot und blau.

Den Einstieg ins Carbon-Geschäft bekommt man beim Alpina 29er bereits ab 160 Euro.
Alpina HT 29
Den Einstieg ins Carbon-Geschäft bekommt man beim Alpina 29er bereits ab 1600 Euro.
© Stefan Loibl
Die Zughüllen sind beim 29er-Hardtail schön im Rahmen versteckt.
Alpina HT 29
Die Zughüllen sind beim 29er-Hardtail schön im Rahmen versteckt.
© Stefan Loibl

Mehr Infos unter www.univega.com

Text:Stefan Loibl31.08.2012

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Schlagwörter

UnivegaAlpinaAlpina SL2929er all mountainEurobikeNeuheiten 2013

Adventskalender 2014

Adventskalender 2014

Jetzt teilnehmen und Preise im Gesamtwert von über 16.500 Euro gewinnen!

Hier geht es zum Adventskalender...

Ab 4. November im Handel

BIKE 12/2014

TOUREN-STARS: 2015er Edel-Enduros im Test

HEISS: 30 Bremsbeläge im Vergleich

KARWENDEL, FINALE: Klassiker neu entdeckt

JETZT ABONNIEREN iPad APP + Abo 

BIKE digital AUSGABE BESTELLEN 

HEFT-INFO BIKE Newsletter

BIKE Jobs

BIKE Kaufberatung

Aktuelle Umfrage

Umfragen
Schaltungsfrage 1x11: Einfach genial oder einfach Unsinn? 10.11.2014 — Drei, zwei, eins: Auf Dreifach folgte Zweifach, jetzt dreht sich immer häufiger nur ein Kettenblatt an der Kurbel. Wie viele Gänge braucht ein Mountainbike?

mehr

BIKE am Kiosk

An welchem Kiosk in Ihrer Nähe gibt es Sie die aktuelle BIKE zu kaufen? Hier finden Sie eine Übersicht aller Verkaufsstellen in Ihrer Stadt hier zur Übersicht

BIKE Reiseplanung

Reisecenter

BIKE GUIDE: GPS-Downloads

Die GPS-Daten zum Buch können Sie ganz einfach downloaden. Hierzu geben Sie bitte im Feld für die Suche (ganz oben rechts) den Webcode so ein: #12345 und schon sind Sie am Ziel. Den Webcode finden Sie im jeweiligen BIKE GUIDE auf der letzten Seite.

Weitere Informationen gibt es hier