© BIKE MAGAZIN TV
BIKE TV: Folge 1 des großen Eurobike-Specials online

Das große Eurobike-Special in BIKE TV ist ab sofort online. Mit spannende Interviews, heißen Neuheiten und interessanten Hintergründe berichtet BIKE Magazin TV direkt von der größten Fahrradmesse der Welt.

Eurobike-Special 2012, Folge 1 in BIKE TV

Hier sind die Themen von Folge 1:

40 Jahre Leben fürs Biken - Filmpremiere bei Tom Ritchey (Beitrag startet bei 01:54 Minuten)

150 mm pures Vergnügen - Das neue Radon Slide (Beitrag startet bei 05:57 Minuten)

18 Gänge aus dem Tretlager - Das Pinion Getriebe startet durch (Beitrag startet bei 08:39 Minuten)

Zwischen Olympia und WM - Irina Kalentieva im BIKE TV Studio (Beitrag startet bei 11:06 Minuten)

Schnell leicht und einzigartig - Nino Schurters Olympiabike (Beitrag startet bei 15:16 Minuten) 

1x11 Gänge für's Bike - Die neue SRAM XX1 (Beitrag startet bei 16:41 Minuten)

Viel Spaß!

Text:BIKE Magazin TV30.08.2012

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Schlagwörter

Bike Magazin TVEurobikeNeuheitenGetriebe2012PinionRitcheyRadonKalentievaschurterXX-Gruppe

Ab 2. September im Handel

BIKE 10/2014

NEUHEITEN: Erste 2015er Bikes im Test

CRASH-TEST: Touren-Helme im Vergleich

26 ZOLL: Wie und wo Schnäppchen machen

JETZT ABONNIEREN iPad APP + Abo 

BIKE digital AUSGABE BESTELLEN 

HEFT-INFO BIKE Newsletter

BIKE Jobs

BIKE Kaufberatung

Aktuelle Umfrage

News
Nach der Tragödie: Werden Weltcup-Strecken zu schwer? 04.09.2014 — Der Tod der jungen Annefleur Kalvenhaar beim Worldcup-Finale in Méribel hat die Mountainbike-Welt erschüttert. Sind Cross-Country-Strecken in den letzten Jahren vielleicht einfach viel zu schwer geworden?

mehr

BIKE am Kiosk

An welchem Kiosk in Ihrer Nähe gibt es Sie die aktuelle BIKE zu kaufen? Hier finden Sie eine Übersicht aller Verkaufsstellen in Ihrer Stadt hier zur Übersicht

BIKE Reiseplanung

Reisecenter

BIKE GUIDE: GPS-Downloads

Die GPS-Daten zum Buch können Sie ganz einfach downloaden. Hierzu geben Sie bitte im Feld für die Suche (ganz oben rechts) den Webcode so ein: #12345 und schon sind Sie am Ziel. Den Webcode finden Sie im jeweiligen BIKE GUIDE auf der letzten Seite.

Weitere Informationen gibt es hier