© privat
Downhiller Marke Eigenbau: Das Bike von Adrian Summermatter ist ein Einzelstück.
Frisubu: Aus einem Block gefäst

Der radikale „FRibisu“-Downhiller federt bis zu 210 Millimeter. Der Rahmen ist per CNC aus einem Block Alu gefräst.

Henri: Kaum zu glauben. Da denkt man, alle brandneuen Pulsbeschleuniger der Mountainbike-Szene befinden sich in den heiligen Messehallen von Friedrichshafen. Und dann rauscht einem die vielleicht aufregendste Kreation direkt ins Mail-Postfach. Der Schweizer Adrian Summermatter brauchte dringend ein neues Bike. Und weil er nun mal am liebsten flott und ambitioniert bergab heizt, aber keine Lust auf die übliche Stangenware hatte, baute er sich eben seinen eigenen Downhiller. Der Rahmen hat eine vom Motocross-Sport inspirierte Dämpfer-Anlenkung und ist – Achtung! – aus einem einzigen Block 6061er Alu CNC-gefräst! Keine Schweißnähte! Meine Herren! Was für ein Gerät! Gewicht ohne Dämpfer: zirka 4500 Gramm. Der Federweg: 195 bis 210 Millimeter. Noch ist das „FRibisu“ ein Einzelstück. Wenn er mal wieder ein paar Franken angespart hat, will Adrian aber zumindest noch eine verfeinerte Version bauen. Mehr Infos und Fotos gibt es auf seiner Website. Hier gibt's mehr: www.traildevils.ch/ribisu

Text:Henri Lesewitz31.08.2012

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Schlagwörter

EurobikeDownhillFreerideedel

Ab 5. August im Handel

BIKE 9/2014

RACE-BIKES: Rennfeilen im 24-h-Dauertest

ACTION-CAMS: Helm-kameras im Vergleich

SOMMERFERIEN: Last-Minute-Ferien-Planer

JETZT ABONNIEREN iPad APP + Abo 

BIKE digital AUSGABE BESTELLEN 

HEFT-INFO BIKE Newsletter

BIKE Jobs

BIKE Kaufberatung

Aktuelle Umfrage

Schaltungen
Umfrage: Elektronische Schaltung am Mountainbike 07.07.2014 — Mehr Technik, mehr Elektronik, weniger zum Selberschrauben: Muss man bald Mechatroniker sein, um eine Mountainbike-Schaltung einzustellen? Ihre Meinung bitte.

mehr

BIKE am Kiosk

An welchem Kiosk in Ihrer Nähe gibt es Sie die aktuelle BIKE zu kaufen? Hier finden Sie eine Übersicht aller Verkaufsstellen in Ihrer Stadt hier zur Übersicht

BIKE Reiseplanung

Reisecenter

BIKE GUIDE: GPS-Downloads

Die GPS-Daten zum Buch können Sie ganz einfach downloaden. Hierzu geben Sie bitte im Feld für die Suche (ganz oben rechts) den Webcode so ein: #12345 und schon sind Sie am Ziel. Den Webcode finden Sie im jeweiligen BIKE GUIDE auf der letzten Seite.

Weitere Informationen gibt es hier