Ergon rundet sein Sortiment mit hochspeziellen Teilen für anspruchsvolle Biker ab. Ob es das handgebaute Leichtbau-Cockpit in den Katalog schafft, ist allerdings noch fraglich.

Henri: Ich mag Kühe. Gottes weidende, gutmütige Kreaturen, ohne die es weder leckeren Kakao, noch Milch-Kaffee geben würde. Deshalb gehe ich jetzt einfach mal davon aus, das die 50 Kühe, deren Häute die Firma Ergon zu Gesundheits-Griffen verarbeitet hat, zart aus dem Leben gestreichelt wurden.

Ergon Neuheiten auf der Eurobike 2012
Starker Auftritt: Lässige Schuhe von Designer Quol Pham.
Ergon Neuheiten auf der Eurobike 2012
© Henri Lesewitz Starker Auftritt: Lässige Schuhe von Designer Quol Pham.

Quol Pham lebt in London und ist Designer. Urbane Radler mit Stilbewusstsein loben seine edlen Schuhe, die Alltags- und Fahrradtauglichkeit miteinander kombinieren (siehe Foto). Und weil Quol Pham und Griff-Hersteller Ergon in Sachen Schuhvertrieb zusammenarbeiten, hat der Designer eben eine spezielle Version der Ergon-Griffe „GP1“ entwickelt.

Ergon Neuheiten auf der Eurobike 2012
Luxus-Griffe mit einem Schnipsel Bio-Leder.
Ergon Neuheiten auf der Eurobike 2012
© Henri Lesewitz Luxus-Griffe mit einem Schnipsel Bio-Leder.

Die Besonderheit beschränkt sich im Wesentlichen darauf, dass ein Teil der Oberfläche aus den bio-konform gegerbten, anti-allergischen Häuten von einstmals glücklichen, Allgäuer Kühen besteht. Ergon hat gleich 50 Häute zum Zwecke der Griff-Herstellung gekauft. Das Pärchen kostet 80 Euro. Ein Pflege-Öl ist inklusive.

Ergon Neuheiten auf der Eurobike 2012
Produkt-Designerin Christine Zimmermann mit Irina Kalentieva’s Custom-Cockpit.
Ergon Neuheiten auf der Eurobike 2012
© Henri Lesewitz Produkt-Designerin Christine Zimmermann mit Irina Kalentieva’s Custom-Cockpit.

Ein bisschen mehr Furore vor der Eisdiele entfacht da schon die Lenker-Vorbau-Einheit von Worldcup-Girl Irina Kalentieva. Die Flunder wurde von Ergon-Produkt-Designerin Christine Zimmermann nach den Vorgaben der Russin entwickelt. Die Gewinde für Trigger-Schalthebel und Logout-Hebel sind ins Carbon eingearbeitet. Die Kombination wiegt 234,4 Gramm. Ja, bei solchen Schmuckstücken sind auch die Stellen hinter dem Komma wichtig! Und der Hit: Ergon überlegt, demnächst Custom-Einheiten nach Kundenwunsch zu produzieren. Habe mich nicht getraut nach dem angepeilten Preis zu fragen. Der dürfte im Bereich eines Canyon-Komplett-Bikes liegen.

Ergon Neuheiten auf der Eurobike 2012
Noch ein Quol Pham-Schuh: Sehen aus wie Arbeitsschuhe, sind aber Bike-Treter.
Ergon Neuheiten auf der Eurobike 2012
© Henri Lesewitz Noch ein Quol Pham-Schuh: Sehen aus wie Arbeitsschuhe, sind aber Bike-Treter.
Ergon Neuheiten auf der Eurobike 2012
Funktion inklusive: Die Sohle der Quol Pham-Schuhe ermöglichen die Montage von Pedalplatten.
Ergon Neuheiten auf der Eurobike 2012
© Henri Lesewitz Funktion inklusive: Die Sohle der Quol Pham-Schuhe ermöglichen die Montage von Pedalplatten.

Die Herstellerinfos gibt's unter: www.ergon-bike.com

Zum Eurobike-Blog von Henri und Kathi =>

Alle Beiträge von der Eurobike 2012 hier =>

Henri Lesewitz am 04.09.2012
Kommentare zum Artikel
Mehr zum Thema