© BIKE Magazin
BIKE Transalp 2013: Strecke steht – Anmeldestart am 11.12.2012

Die Strecke und alle Etappenorte der 16. Craft BIKE Transalp powered by Sigma sind jetzt online! Sensationelle neue Streckenabschnitte machen die BIKE Transalp 2013 zu mehr als dem härtesten Etappenrennen für Zweierteams.

Auch 2013 wird die Craft BIKE Transalp powered by Sigma ihrem Ruf gerecht, das härteste Etappenrennen für Zweierteams zu sein. Spektakuläre Trails, Hammer-Pässe, einzigartige Landschaften, beeindruckende Panoramen prägen das Bild der Tour 2013. Natürlich wird es wieder viele neue und sensationelle Streckenabschnitte geben.  

Hier alle Etappen der Craft BIKE Transalp powered by Sigma 2013 im Überblick:

Etappe 1: Mittenwald - Mayrhofen (110,97 km, 2.103 Hm) 
Wie 2005 startet das wohl berühmteste Mountainbike-Etappenrennen für Zweierteams von Mittenwald (GER) Richtung Mayrhofen (AUT).

Etappe 2: Mayrhofen - Brixen (99,80 km, 2.497 Hm)
Vom einzigen österreichischen Etappenort 2013 geht es direkt nach Brixen (ITA) und damit ins Herz von Südtirol.

Etappe 3: Brixen - St. Vigil (58,20 km, 2.922 Hm) 
Neu ist der längste Transalp-Antieg aller Zeiten von Brixen ganz hinauf zum Plose-Gipfel – 1800 Höhenmeter am Stück! „Schon irgendwie eklig, aber die Cinemascope-Pfade da oben gehören zum Feinsten, was man unter die Stollen kriegen kann”, schwärmt Transalp-Rennleiter Marc Schneider.

Etappe 4: St. Vigil - Alleghe (73,83 km, 2.620 Hm) 
Die Fahrt über die Fanes-Alm und das Limojoch nach Cortina d’Ampezzo – ein Dolomiten-Schönheits-Superlativ! Am Ende der Etappe wartet noch die 16-km-Trail-Orgie nach Alleghe auf ihre Premiere – die Strada della Vena, die 2011 im Schneetreiben ausgefallen ist.

Etappe 5: Alleghe - San Martino (76,28 km, 3.213 Hm)
Knackige Anstiege und die Zacken der Pale di San Martino prägen die fünfte Etappe, bis deren Zacken im für viele schönsten Dolomitental Val Venigia im 180-Grad-Kino erscheinen.

Etappe 6: San Martino - Crespano (104,30 km, 2.829 Hm) 
Die atemberaubenden Militärpfade am Monte Grappa, die Transalp-Erfinder Uli Stanciu für die 2013er Auflage aus dem Hut gezaubert hat, versprechen ein absolutes Highlight zu werden. „Das ist Mountainbiken in seiner spektakulärsten Form“, freut sich Schneider. 

Etappe 7: Crespano - Rovereto (118,63 km, 3.033 Hm) 
Crespano del Grappa wird erstmals auf der Transalp-Karte seine Spuren hinterlassen und damit der 46te Etappenort in der Geschichte des Rennens sein. Von dort geht es für die 600 Zweierteams über Rovereto nach Riva del Garda, das bereits zum 14ten Mal Ziel der Alpenüberquerung ist.

Die Online-Anmeldung für diese einzigartige und sportliche Herausforderung startet am 11.12.2012 ab 12:00 Uhr auf www.bike-transalp.de

Text:BIKE Magazin06.12.2012

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Schlagwörter

TransalpStreckenvorstellungEventEtappenrennen

Ab 2. September im Handel

BIKE 10/2014

NEUHEITEN: Erste 2015er Bikes im Test

CRASH-TEST: Touren-Helme im Vergleich

26 ZOLL: Wie und wo Schnäppchen machen

JETZT ABONNIEREN iPad APP + Abo 

BIKE digital AUSGABE BESTELLEN 

HEFT-INFO BIKE Newsletter

BIKE Jobs

BIKE Kaufberatung

Aktuelle Umfrage

News
Nach der Tragödie: Werden Weltcup-Strecken zu schwer? 04.09.2014 — Der Tod der jungen Annefleur Kalvenhaar beim Worldcup-Finale in Méribel hat die Mountainbike-Welt erschüttert. Sind Cross-Country-Strecken in den letzten Jahren vielleicht einfach viel zu schwer geworden?

mehr

BIKE am Kiosk

An welchem Kiosk in Ihrer Nähe gibt es Sie die aktuelle BIKE zu kaufen? Hier finden Sie eine Übersicht aller Verkaufsstellen in Ihrer Stadt hier zur Übersicht

BIKE Reiseplanung

Reisecenter

BIKE GUIDE: GPS-Downloads

Die GPS-Daten zum Buch können Sie ganz einfach downloaden. Hierzu geben Sie bitte im Feld für die Suche (ganz oben rechts) den Webcode so ein: #12345 und schon sind Sie am Ziel. Den Webcode finden Sie im jeweiligen BIKE GUIDE auf der letzten Seite.

Weitere Informationen gibt es hier