© BIKE Magazin
BIKE Four Peaks
BIKE Four Peaks

Neuer Name, neue Route, neue Herausforderung – Aus dem Klassiker BIKE Trans Germany wird das viertägige Etappenrennen BIKE Four Peaks! Vom 5. bis 8. Juni 2013 findet die 1. Auflage des neuen Rennformats statt - neben 300 Kilometern und rund 9.000 Höhenmetern steht jede Menge Fahrspaß auf dem Programm.

Neuer Name, neue Route, neue Herausforderung! BIKE Four Peaks löst 2013 die Trans Germany ab. Der Name ist Programm: Für jede der vier Tagesetappen steht ein markanter Gipfel Pate. Auf die rund 1000 Teilnehmer warten 300 Kilometer voller knackiger Anstiege und spaßiger Trail-Abfahren. Die Strecke führt durch die schönsten Ecken des deutsch-österreichischen Voralpenlandes vom Chiemgau in die Wildkogel Arena am Großvenediger. Der Anmeldestart ist am 27. November um 12.00 Uhr!

Die Online-Anmeldung und alle Informationen finden Sie unter www.bike-fourpeaks.de

Text:BIKE Magazin21.11.2012

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

Schlagwörter

bike2013Four PeaksEtappenrennenRaceEvent

Ab 2. September im Handel

BIKE 10/2014

NEUHEITEN: Erste 2015er Bikes im Test

CRASH-TEST: Touren-Helme im Vergleich

26 ZOLL: Wie und wo Schnäppchen machen

JETZT ABONNIEREN iPad APP + Abo 

BIKE digital AUSGABE BESTELLEN 

HEFT-INFO BIKE Newsletter

BIKE Jobs

BIKE Kaufberatung

Aktuelle Umfrage

MTB-Reisen
Umfrage Navigation: Wie navigieren Sie auf Tour? 29.09.2014 — Greifen Sie lieber zur klassischen Papierkarte oder vertrauen Sie einer dieser Smartphone-Apps? Wir wollen wissen, wie Sie auf Bike-Touren navigieren.

mehr

BIKE am Kiosk

An welchem Kiosk in Ihrer Nähe gibt es Sie die aktuelle BIKE zu kaufen? Hier finden Sie eine Übersicht aller Verkaufsstellen in Ihrer Stadt hier zur Übersicht

BIKE Reiseplanung

Reisecenter

BIKE GUIDE: GPS-Downloads

Die GPS-Daten zum Buch können Sie ganz einfach downloaden. Hierzu geben Sie bitte im Feld für die Suche (ganz oben rechts) den Webcode so ein: #12345 und schon sind Sie am Ziel. Den Webcode finden Sie im jeweiligen BIKE GUIDE auf der letzten Seite.

Weitere Informationen gibt es hier