Test Lapierre Overvolt SX 800 Test Lapierre Overvolt SX 800

Test EMTB 2016 - Enduros: Lapierre Overvolt SX 800 27,5"

Lapierre Overvolt SX 800 im Test

Markus Greber am 10.01.2017

Das bunt durchgestylte Bike mit seinem auffälligen "Buckel" am Oberrohr zeigt sich mit seiner langen Geometrie als waschechtes Enduro.

Je schneller, desto besser, spurtreu zieht es unbeirrbar seine Bahn. Enge Kurven erfordern dagegen Nachdruck, dafür ist das Overvolt nicht gebaut. Bergauf schiebt der Yamaha-Motor ordentlich, wenn auch etwas unrund und nicht so kräftig wie der Bosch. Das Fahrwerk hinten wirkte etwas unharmonisch: komfortabel, aber bei schnellen Downhills überfordert. Auch bergauf sitzt das Bike hinten tief im Federweg – trotz aktivierter Plattform. Kritik auch im Detail: Zum Beispiel stößt der Bremshebel bei starkem Lenkeinschlag am Rahmen an.

Fazit: Das günstigste E-Enduro im Test punktet mit Top-Geometrie und guter Optik. Bei Fahrwerk und Detaillösungen leistet es sich Schwächen.

Reichweite   1130 hm
Effizienzklasse   A+

Preis   4999 Euro
Info   www.bikes-lapierre.de

Antrieb
Motor/Position  
Yamaha NPU X943/Mittelmotor
Max. Drehmoment   80 Nm
Akku   Yamaha 400 Wh
Schaltung/Übersetzung   Vorne: 1x32/hinten: 11fach Sram GX (10x42)
Display/Größe   Yamaha/3,5 Zoll
Software/-Stand   Yamaha/k. A.

Ausstattung
Größen/Rahmenmaterial
  S/M/L   Aluminium
Gabel/Dämpfer   Fox 36 Float 3 Pos. Perf./Fox Float Perf. DPS
Teleskopstütze   Kind Shock Lev
Bremse/Disk (vorne/hinten)   Sram Guide R   200/200 mm
Laufräder   Formula Naben, Mavic EN 423 Felgen
Reifen   Maxxis High Roller 2 EXO 2,3

Messwerte
Federweg¹ (vorne/hinten)    170 mm/170 mm
Gewicht/Verteilung   22,7/48/52 (v./h.)
Schwerpunkthöhe   515 mm
Lenkerbreite   780 mm
Reach/Stack   422/609 mm
BB-Offset/Q-Faktor   –15 mm/178 mm

EMTB-Urteil   GUT²     206 Punkte

Test EMTB 2016 - Enduros: Lapierre Overvolt SX 800

Das Gegenteil von Rotwild: Das wuchtige Yamaha-Aggregat im Lapierre ist gut sichtbarer Bestandteil des Chassis. Zusammen mit der grellen Lackierung vermittelt das eine Menge Kraft.

Test EMTB 2016 - Enduros: Lapierre Overvolt SX 800

Lapierre Overvolt SX 800

Test EMTB 2016 - Enduros: Lapierre Overvolt SX 800

Lapierre Overvolt SX 800

¹ Herstellerangabe
² EMTB-Urteil: super (ab 250 Punkte), sehr gut (ab 225 Punkte), gut (ab 200 Punkte), befriedigend (ab 175 Punkte), mit Schwächen (ab 150 Punkte), darunter ungenügend. 
Das Urteil gibt den subjektiven Eindruck der Tester und die Ergebnisse der Reichweitenmessung und der Labortests wieder. Es ist preisunabhängig. 

EMTB Titel 2/2016

Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe EMTB 2/2016 können Sie in der EMTB App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen.

Markus Greber am 10.01.2017
Kommentare zum Artikel