Carver Strict e.01 Carver Strict e.01

Neuheiten 2018: Carver Strict e.01 E-Mountainbike

Einsteiger-Hardtail von Carver

Tobias Brehler am 21.09.2017

Neuvorstellung: Das Carver Strict e.01 ist ein Hardtail, das mit einfacher Ausstattung und niedrigem Preis bei Einsteigern punkten soll. Beim Motor wird nicht gespart: Der Bosch CX kommt zum Einsatz.

Solide MTB-Hardtails fangen in Regel bei 800 Euro an, das hat der BIKE-Test der Günstig-Hardtails gezeigt. Wer ein E-Mountainbike möchte, muss deutlich mehr hinblättern. E-MTBs unter 2000 Euro sind rar. Mit 2100 Euro knapp über dieser Schallmauer: das neue Carver Strict e.01. Es richtet sich mit einfacher Ausstattung eher an Einsteiger als fortgeschrittene Biker. Die Geometrie weist den Weg eher in Richtung Straße und einfache Forstwege als auf harte Geländeeinsätze.

Carver Strict e.01

Das Carver Strict e.01 richtet sich mit einem Preis von 2100 Euro an Einsteiger, die nicht ins harte Gelände möchten.

Beim Motor spart Carver jedoch nicht: Der bewährte Bosch Performance CX-Motor sorgt für reichlich Vortrieb. Allerdings wird die Euphorie vom kleinen 400 Wh-Akku etwas eingebremst. Das Alu-Hardtail steht auf 29er-Laufrädern, die in Kombination mit den verbauten Schwalbe-Reifen sehr gut rollen dürften. Vorn dämpft eine SR Suntour-Gabel mit 100 Millimetern Federweg, die Anbauteile stammen von Carver. Geschaltet sowie gebremst wird mit Shimano-Komponenten. 

Carver Strict e.01

Beim Motor geht Carver aufs Ganze, beim Akku leider nicht: Der Akku mit 400 Wh schränkt die Reichweite des Bosch Performance CX-Motors deutlich ein.

Tobias Brehler am 21.09.2017
Kommentare zum Artikel