© BIKE Junior Team
Abwechslungsreiche Strecke mit Northshore-Elementen
LBS-Cup Mountainbike in Waibstadt

Simon Schneller - seit 2012 im BIKE Junior Team powered by Milka - sichert sich den zweiten Platz. Hier sein Bericht:

Am 20. Mai 2012 war ich beim ersten Rennen des LBS-Cup Mountainbike in Waibstadt.

Es war wie fast immer sehr heiß und drückend in Waibstadt. Die Strecke verlief fast ausschließlich auf Wiese in der prallen Sonne. Ein bisschen Abwechslung brachte der Streckenteil im Bikepark von Waibstadt mit Northshore-Elementen und Anliegerkurven. Wir mussten 8 Runden mit 2,3 km und 80 Höhenmetern absolvieren.

Da es der erste Lauf im Cup war, wurde die Startposition ausgelost. Ich hatte Pech und musste aus der letzten Reihe starten, was aber nicht weiter schlimm war, denn das Starterfeld war nicht so riesig wie bei den Sichtungsrennen. In den ersten 3 Runden konnte ich mich auf Position 4 einreihen. Ein kleiner Sturz an einer engen Stelle in der Abfahrt warf mich 3 Plätze zurück. Doch ich konnte durch eine Aufholjagd die verlorenen Positionen wiedergutmachen und in der vorletzten Runde verbesserte ich mich sogar noch auf Position 2. Diesen Platz verteidigte ich bis ins Ziel.

Mit dem Rennen und dem Platz war ich sehr zufrieden. Ich hoffe, dass es nächste Woche in Gedern ähnlich gut läuft, dann jedoch wieder mit stärkerer Konkurrenz.

Text:BIKE Junior Team30.05.2012

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

Schlagwörter

Bike Junior Team powered by MilkaLBS-CupWaibstadt

Ab 4. November im Handel

BIKE 12/2014

TOUREN-STARS: 2015er Edel-Enduros im Test

HEISS: 30 Bremsbeläge im Vergleich

KARWENDEL, FINALE: Klassiker neu entdeckt

JETZT ABONNIEREN iPad APP + Abo 

BIKE digital AUSGABE BESTELLEN 

HEFT-INFO BIKE Newsletter

Partner BIKE Junior Team

BIKE Kaufberatung

Adventskalender 2014

Adventskalender 2014

Jetzt teilnehmen und Preise im Gesamtwert von über 16.500 Euro gewinnen!

Hier geht es zum Adventskalender...

BIKE Reiseplanung

Reisecenter