Einzeltest 2017: Ergon IP3 Sohle für Mountainbike Schuhe Einzeltest 2017: Ergon IP3 Sohle für Mountainbike Schuhe

Test 2017: Ergon IP3 Solestar Sohle für Mountainbike-Schuhe

Mehr Kraft aufs MTB-Pedal: Ergon IP3 Innensohle

Ludwig Döhl am 23.05.2017

Ergon verwendet für seine IP3-Innensohlen ein Patent von Solestar, welches den Fuß im Gewölbebereich unterstützt und den Ballen leicht absinken lässt.

Die Ergon IP-3 Innensohle ist eine Kooperation der Ergonomie-Spezialisten von Ergon mit dem Sohlen-Experten Solestar. Die stabilisierende Innensohle bietet im Gewölbeberiech einen glasfaserverstärkten Kunststoffkern, während der Fußballen näher zum Pedal absinken kann. Durch diese Haltung wird nicht nur die Kraftübertragung, sondern auch die Passform von Schuhen mit simplen Einlagen verbessert.

Der Effekt ist bei manchen Schuhen deutlich spürbar, manche Hersteller wie z. B. Shimano haben ab Werk ähnlich gute Einlagen. Wer eine Innensohle mit Carbon-Verstärkung sucht, wird bei Solestar fündig, muss aber deutlich tiefer in die Tasche greifen, bekommt dann aber auch eine noch ausgeprägtere Unterstützung.

Gewicht    97 Gramm
Preis   50 Euro
Info   www.ergon-bike.com

Ludwig Döhl am 23.05.2017
Kommentare zum Artikel