Dauertest: Mountainbike Bekleidung von Brille bis Schuhe Dauertest: Mountainbike Bekleidung von Brille bis Schuhe

Dauertest: Mountainbike Bekleidung von Brille bis Schuhe

Jacke wie Hose: 4 x MTB Bekleidung im Outdoor-Check

Henri Lesewitz, Peter Nilges am 17.07.2017

Giant Schuhe, BBB Brille, Poc Trikot und Hose, RH+ Solftshell Jacke – 4 Bekleidungsteile im Praxistest auf Wald und Wiese.

GIANT Charge (Foto oben)

Der Wohlfühpantoffel unter Race-Schuhen sammelte fleißig Kilometer und durfte auch seine Laufqualitäten des Öfteren unter Beweis stellen. Gehkomfort und bequeme Passform stechen für einen Race-Schuh heraus. Erst durch die im Zehenbereich unterbrochene, steife Carbon-Sohle ermöglicht der Charge ein Abrollen des Fußes. Allerdings knickt die Sohle an dieser Stelle sehr stark, weshalb sich mit der Zeit die Verklebung der Seitenstollen löste. Der Abrieb der Sohle war gering. Das Obermaterial samt Boa-Verschlüssen überzeugte.

Preis   299,90 Euro
Gewicht   850 Gramm (mit Cleats)

Funktionalität   5 von 6 Punkten
Haltbarkeit   3 von 6 Punkten

PLUS   Tadelloser Komfort und top Laufeigenschaften
MINUS   Verklebung der Sohle löste sich früh


Brille BBB BSG-53 FV

Die Brillen der niederländischen Zubehörmarke BBB sind neu auf dem deutschen Markt, und mit der BSG-53 Fullview bekommen Biker ein Set mit drei verschiedenen Gläsern zu einem fairen Preis. Das Sichtfeld ist durch die rahmenlose Konstruktion absolut uneingeschränkt. Der Sitz ist dank verstellbarem Nasensteg gut. Die Bügel könnten für große Köpfe aber länger sein, um so noch mehr Halt zu verleihen. Den Fahrtwind halten die Gläser ordentlich von den Augen fern, mit manch anderem Top-Modell kann die BSG-53 diesbezüglich aber nicht ganz mithalten.

Preis   79,95 Euro
Gewicht   30 Gramm

Funktionalität   5 von 6 Punkten
Haltbarkeit   5 von 6 Punkten

PLUS   Problemloser Glaswechsel, uneingeschränktes Sichtfeld, fairer Preis
MINUS   Etwas kurze Bügel

Dauertest: Mountainbike Bekleidung von Brille bis Schuhe

Brille BBB BSG-53 FV


POC Resistance Pro

Schlichtes Design, eine sportliche Wohlfühlpassform und verstärkte Materialien: Mit der Resistance-Pro-Serie bieten die Schweden eine stylische Kollektion jetzt auch für Cross-Country-Piloten. Rücken und Achselbereich des Trikots sind super belüftet, reißfeste Stoffe im Schulterbereich bieten Minimalschutz. Breite Stretch-Bündchen an Ärmeln und Bauch sorgen dafür, dass nichts rutscht. Dank des gummierten Bunds sitzt die luftige Hose angenehm und immer an der richtigen Stelle. Aufgeklebte, seitliche Cordura-Einsätze sollen Sturzfolgen abmildern.

Preis   180 Euro (Zip Tee), 240 Euro (Shorts)

Funktionalität   6 von 6 Punkten
Haltbarkeit 4 von 6 Punkten

PLUS   Super Passform, hochwertige Materialien, wasserabweisende Rückentaschen
MINUS   Preis

Dauertest: Mountainbike Bekleidung von Brille bis Schuhe

POC Resistance Pro Trikot und Short


RH+ Revo Jacket

In Deutschland ist die Sportklamotten-Marke rh+ wenig bekannt, in Italien gehört sie zu den großen. Die schlank geschnittene Softshell-Jacke Revo zieht mit ihrem Leuchtorange die Blicke auf sich – vor allem die der Autofahrer – und präsentiert sich auch bei den Details bestens durchdacht. Die Ellenbogenpartien sind angenehm elastisch, Front- und Rückenpartie schützen vor Nässe. Verblüffend: Die Revo ist so gut isoliert, dass man selbst bei Temperaturen um null Grad nur ein kurzes Trikot drunterziehen muss. Trotz einem Jahr Test sieht sie noch aus wie neu.

Preis   219 Euro
Gewicht   481 Gramm

Funktionalität   4 von 6 Punkten
Haltbarkeit 6 von 6 Punkten

PLUS   Sehr gute Isolierung, gute Belüftung dank regulierbarer Luftschlitze, optimal platzierte Rückentaschen
MINUS Sehr enger Schnitt, am Rücken etwas kurz

Dauertest: Mountainbike Bekleidung von Brille bis Schuhe

RH+ Revo Jacket


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 2/2017 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:

iTunes StoreGoogle Play Store

Henri Lesewitz, Peter Nilges am 17.07.2017
Kommentare zum Artikel